You are not logged in.

  • Login
Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net | Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net

Samson87

User / Kunde

Posts: 0

  • Send private message

21

Wednesday, March 6th 2013, 1:36pm

Fraglich was mit so Sachen passieren kann.. Man gucke sich nun seinen Dienst an und stellt fest, das der Dienst im Eimer ist (man beachte seine Website)
Das passiert wenn Menschen (egal ob Jung oder alt) keine Ahnung haben.

Hoffentlich nimmt der Verantwortliche die Seite schnellstens vom Netz!

Das kann Strafrechtlich noch sehr "Intensiv" für ihn werden.

TimBone

User / Kunde

Posts: 1,053

Thanks: 2

  • Send private message

22

Wednesday, March 6th 2013, 1:48pm

Irgendjemand hat seine Website 'gehackt'. Und dann unhöffliche Texte dort verbreitet... Der Betreiber hat die Seite allerdings vom Netz genommen.

Edit:

Damit hier keiner sagt 'Häää?! Wo ist der Fehler?' Gebe ich hier mal einen Tipp gegen SQL Injection: mysql_real_escape_string()

Zitat von »Linus Torvalds«

Nur Weicheier benutzen Datensicherungen auf Band: richtige Männer laden ihren wichtigen Kram einfach auf einen FTP und lassen diesen vom Rest der Welt spiegeln

This post has been edited 1 times, last edit by "TimBone" (Mar 6th 2013, 7:12pm)


Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net| Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net