You are not logged in.

  • Login
Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net | Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net

Dear visitor, welcome to Nitrado.net Prepaid Gameserver Community-Support - Archiv. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

MC_MasterChief

User / Kunde

  • "MC_MasterChief" is male
  • "MC_MasterChief" started this thread

Posts: 12

Occupation: Hoster

  • Send private message

1

Saturday, August 8th 2015, 2:43pm

50 Slot Teamspeak für 7€ Paypal

Guten Tag alle zusammen

Ich biete ein 50 Slot Teamspeak für 7€ Paypal an auf Wunsch kann auch gegen aufpreis die Slots bis auf 100 Vergeben werden.

wenn ihr interesse habt bitte eine PN an mich :)


MFG MasterChief

Dante1987

User / Kunde

Posts: 453

Thanks: 48

  • Send private message

2

Saturday, August 8th 2015, 9:19pm

Bei Nitrado gehostet?

Wenn nicht Lizenz dafür?
Sowas findet man in Nitrado:

Klick mich

MC_MasterChief

User / Kunde

  • "MC_MasterChief" is male
  • "MC_MasterChief" started this thread

Posts: 12

Occupation: Hoster

  • Send private message

3

Saturday, August 8th 2015, 11:40pm

Nein Nicht bei Nitrado

Ich besitze eine HosterLizenz

Happy1234

User / Kunde

  • "Happy1234" is male

Posts: 427

Location: Aufem Ts Server :D

Occupation: Pepe

Thanks: 24

  • Send private message

4

Sunday, August 9th 2015, 1:41am

Link wäre Gut oder dein Hosting-name ?
TeamSpeak 3 einrichtung
> Thread <


Mica

User / Kunde

Posts: 89

  • Send private message

5

Wednesday, August 12th 2015, 10:22am

Sidecode was hast du immer mit deiner Ust-ID btw Gewerbeschein ?

Wenn er eine ATHP Lizenz hat kann er die Sponsorn wem er das auch will. und 7 Euro kann er als Kostenbeteiligung für den Server problemlos fordern.

Eine Ust-ID / ein Gewerbeschein braucht er nur wenn er dies auch gewerblich nutzt, btw ein Einkommen über ein gewissen Betrag erzielt.

  • "djbluetonichd" is male

Posts: 0

Location: Localhost

  • Send private message

6

Friday, August 14th 2015, 10:12am

Die Korrektur dieses Beitrags finden sie im darauffolgenden Beitrag dieses Forum Nutzers.

This post has been edited 3 times, last edit by "djbluetonichd" (Aug 15th 2015, 10:37pm) with the following reason: Korregiert Entschuldige


Mica

User / Kunde

Posts: 89

  • Send private message

7

Friday, August 14th 2015, 10:59am

Immer diese halbwahrheiten...

"Falsch - Ein Gewerbeschein benötigt man wenn man beabsichtigt auf einen längeren Zeitraum ein Produkt gegen ein Entgeld anzubieten und damit eine Gewinnbringende Politik dahinter verfolgt."

Quoted


Falsch.. Ein Gewerbeschein wird nur dann benötigt wenn du auch ein Gewerbe betreibst!
Schon das wöchentliche verkaufen auf dem Flohmarkt, auch wenns Sachen aus dem keller oder Dachboden sind, wird als gewerbliches verkaufen gewertet.
Verkauft ihr bei Ebay ? mehr als 1 mal die woche ? Wenn nicht so braucht ihr kein Gewerbeschein, falls ja lasst euch nicht erwischen!
Denn hier handelt ihr nach dem prinzip des "Händlers"
Auch sogenannte "Spenden" die eine Gegenleistung erbringen, auch wenn es sich um virtuelle Güter handet sind Angabepflichtig

Quoted


Es muss auch nicht Immer Geld als gegenleistung im raum stehen, Auch eine Einladung zum Essen kann als Entgeld gewertet werden!



"Zudem darf eine Privatperson keine Rechnungen schreiben."

Quoted


Ja, Sie können auch als Privatperson eine Rechnungen schreiben. Sie müssen jedoch unbedingt auf die Pflichtelemente auch bei einer Privatrechnung achten. Achten Sie nicht darauf, kann es zu Zahlungsverzögerungen des Käufers oder gar zu Schwierigkeiten mit dem Finanzamt kommen.
Pflichtelemente einer Rechnung:
– Name und Anschrift von Ihnen als Verkäufer
– Name und Anschrift des Käufers
– Ausstellungsdatum der Rechnung
– Zeitpunkt des Verkaufs
– Menge und Beschreibung der Ware
– Hinweis: Hinweis auf Privatverkauf
Keine Mehrwertsteuer auf der Privatrechnung ausweisen!
Als Privatperson dürfen Sie keine Umsatzsteuer, oder auch Mehrwertsteuer genannt, ausweisen. Hierbei ist es unerheblich, ob Ihr Käufer ein umsatzsteuerpflichtiges Unternehmen ist. Wenn Sie als Privatperson dennoch eine Rechnung schreiben, welche Umsatzsteuer enthält, sind Sie als gegenüber dem Finanzamt, selbst bei einer Privatrechnung, zur Zahlung der Steuer verpflichtet.
Ich weiß ja nicht woher ihr immer dieses Halbwissen hernehmt....

aber so als beispiel:
Er vergibt sein ts für einmalig 7 Euro = Nicht angabepflichtig
Er Vergibt sein TS für Monatlich 7 Euro Kostenbeteiligung = Auch nicht Angabeflichtig
Er Lässt mehrere TS-Server bei sich laufen und Vermietet diese = Angabepflichtig

Begründung hier ist ganz einfach, das eine ist im Grunde nur ne Nutzungsgemeinschaft und kann als Kostenbeteiligung gewertet werden.
Mehrere Server zu vermieten sind schon ein Indiz für ein gewerbliches vorhaben, auch wenn die einnahmen die kosten nicht decken!

Und bevor jetzt noch jemand hier halbwahrheiten oder quatsch schreibt, Setzt euch bitte vorher mit dem Steuer und Gewerberecht auseinander!

This post has been edited 3 times, last edit by "Mica" (Aug 14th 2015, 11:25am)


Mica

User / Kunde

Posts: 89

  • Send private message

8

Friday, August 14th 2015, 11:22am

An seiner Stelle würd ich Jedem der einnahmen erziehlt, diese in die "Buchhaltung" eintragen und immer brav dies dem Steuerberater mitgeben.

Während meiner Selbstständigkeit war Die Frau die den Sche... Steuerkram gemacht hat wirklich Goldwert, da ich mein Server wo ich die Page und TS drauf sind schön vom Umsatz abrechnen konnte, nur weil ich da ne billige Startseite für mein Unternehmen hatte ;)


und hmm ob er dies tut, keine ahnung aber wenn nicht und er wird erwischt, so wird er schlimmer von der justizia behandelt als ein Kinderschänder ^^

Also muss es am ende jeder für sich selbst entscheiden.

  • "djbluetonichd" is male

Posts: 0

Location: Localhost

  • Send private message

9

Friday, August 14th 2015, 1:53pm

Was genau ist eine Umsatzsteuer und wer nutzt diese ?:
  • Die Umatzsteuer ist eine Steuer, die das Entgelt für Lieferungen und sonstige Leistungen von Unternehmern besteuert.
  • Unternehmer ist, wer als natürliche oder juristische Person allein oder gemeinsam mit anderen Mitunternehmern ein Unternehmen betreibt.
  • Ein Unternehmen ist eine wirtschaftlich selbständige Organisationseinheit, die mit Hilfe von Planungs- und Entscheidungsinstrumenten Markt- und Kapitalrisiken eingeht und sich zur Verfolgung des Unternehmenszweckes und der Unternehmensziele eines oder mehrerer Betriebe bedient.
  • Die betriebswirtschaftliche Literatur unterscheidet zwischen dem Betriebszweck – auch Sachziel genannt – und den Unternehmenszielen, die auch „Formalziele“ genannt werden. Während der Betriebszweck etwa in der Herstellung von Gütern oder der Erbringung von Dienstleistungen und deren Vertrieb bestehen kann, ist mit dem Formalziel die Gewinnerzielungsabsicht oder Gewinnmaximierung verbunden.
  • Eine Dienstleistung ist eine sachleistung die von einem Unternehmen(auch Dienstleister) erbracht werden kann.
  • Ein Teamspeak 3 Server Hoster ist ein Dienstleister.



Wann man ein Gewerbe anmelden muss:
In Deutschland herrscht Gewerbefreiheit, d.h. jeder darf ein Gewerbe anmelden. Wenn Sie Waren und/oder Dienstleistungen verkaufen oder mit diesen Handel treiben wollen, sind Sie grundsätzlich verpflichtet, ein Gewerbe anzumelden.


Ausnahmen von der Pflicht zur Gewerbeanmeldung:
Von der Gewerbeanmeldung ausgenommen sind die so genannten freien Berufe, die damit auch nicht der Gewerbesteuer unterliegen.
Hierzu gehören insbesondere Ärzte, Rechtsanwälte, Steuerberater oder Künstler.
Soweit diese Berufsgruppen nicht in einer bestimmten Rechtsform, wie z.B. einer GmbH oder oHG organisiert sind, muss kein Gewerbe angemeldet werden.
Ebenfalls keine Gewerbeanmeldung benötigen Landwirte. Ausreichend ist in diesen Fällen die Beantragung der Vergabe einer Steuernummer direkt beim Finanzamt.

Das heißt Privatpersonen müssen ein Gewerbe anmelden und benötigen Gewerbesteuer,für den Erwirtschafteten Gewinn, sowie Umsatzsteuer für die Mehrwertsteuer.
Das heißt dieser Junge Mann ist meiner Meinung nach ein Illegaler Dienstleister.
Zusätzlich hat er seine ATHP ID bisher noch nicht genannt.

Auch Interresant:
http://www.duden.de/rechtschreibung/serioes

http://www.linksandlaw.info/Impressumspflicht.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Internetdienstanbieter

http://www.finanzfrage.net/frage/was-ist…u-umsatzsteuern



Quelle:
http://www.hamburg.de/jobs/1718974/wann-muss-ein-gewerbe-angemeldet-werden/

https://de.wikipedia.org/wiki/Betriebszweck

https://de.wikipedia.org/wiki/Unternehmen

https://de.wikipedia.org/wiki/Umsatzsteu…IdNr..2C_UID.29

This post has been edited 2 times, last edit by "djbluetonichd" (Aug 14th 2015, 3:32pm)


Mica

User / Kunde

Posts: 89

  • Send private message

10

Monday, August 17th 2015, 8:37am

http://www.gruenderlexikon.de/kleingewerbe

schon mal darüber nach gedacht ?


englische form nennt sich ltd. kann man auch in deutschland betreiben....

Ich Hoste Ein Teamspeak für Unseren Gameserver , also bin ich Gewerbetreibender ? = Quatsch

Ich Hoste 2 Andere TS und Gameserver "Sponsoring" muss ich das jetzt anmelden ? = Blödsinn

sogesehen ist jeder der ein ts hostet ein TS3 Serverhoster


Ich Kauf für meine Nachbarn ab und zu mit ein... Also eine Dienstleistung, muss ich jetzt etwa ein Gewerbe anmelden ?

Und die Quellen Wikipedia sind genau so zuverlässig wie das googlen durch diverse Foren.

aber djBluetonichd Schon mal in der ein Gewerbe gehabt ?

BtoBastian

Moderator

  • "BtoBastian" is male

Posts: 3,612

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

11

Monday, August 17th 2015, 3:44pm

Bitte auf weiteren Spam verzichten.
Das ganze ist das Problem des Users, nicht eures.
Standard Standart eines Flamingos ist einbeinig.

Coopcraft

User / Kunde

  • "Coopcraft" is male

Posts: 229

Occupation: Tennisspieler

  • Send private message

12

Monday, August 17th 2015, 6:26pm

@Sidcode

@Mica

Könnt ihr mal den Thread des Users mal hier in Ruhe lassen und die Sache per PN klären? Wir hatten die Diskussion mit dem Gewerbeschein schon so oft im Forum...


An den TE: Nimmst du vlt auch andere Zahlungsarten an?

Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net| Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net