Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Nitrado.net Prepaid Gameserver Community-Support. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

theC

User / Kunde

  • »theC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

1

Montag, 11. Juli 2011, 22:18

Nitrado-Webinterface Android/iPhon/iPad-App

hallo,
wäre es vlt möglich für den android-market oder den app-store eine nitrado-app rauszubringen? wäre doch cool, dann könnte man bei evt laggs oder so den server neustarten, stoppen, checken, was auch immer. Wäre vorallem im urlaub cool :D
lg
theC

THEEX

Moderator im Ruhestand

  • »THEEX« ist männlich

Beiträge: 3 242

Wohnort: Saarland

Beruf: Ist das wichtig?

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

2

Montag, 11. Juli 2011, 22:24

Und wer soll das programmieren?
mal wieder da

85.131.149.85:28015 [Ger] Rust Oxide - Testgelaende - kein Spielplatz

TheBl4ck

User / Kunde

Beiträge: 2 054

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

3

Montag, 11. Juli 2011, 22:29

Android ist eine eigene Programier sprache.
Wenn du soetwas haben möchtest müsstest du es von einem Programierer schreiben lassen.
Dazu muss MArcel ins Spiel kommen und alles regeln etc.
Dennoch kostet dies bestimmt ein haufen Geld.
Aber die Idee finde ich nicht schlecht.
Trotzdem kannst du einfach im HandyBrowser alles steuern mache ich auch mit meinem Nokia ^^

theC

User / Kunde

  • »theC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

Montag, 11. Juli 2011, 22:49

mhh okay... naja stimmt mit dem browser :D aber ne app wäre schon cool. vlt mit so nem widget, dass man sich auf den bildschirm zieht und da steht dann gleich wer on ist z.b :D

TheBl4ck

User / Kunde

Beiträge: 2 054

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

5

Montag, 11. Juli 2011, 22:50

Dazu müsste ein Bukkitapp geschrieben werden.
Dazu hat Nitrado kein einfluss.

_NameLess_

Moderator im Ruhestand

  • »_NameLess_« ist männlich

Beiträge: 8 321

Wohnort: Tirol, Österreich

Beruf: Studierender | Foren-Moderator | Anime Hero | Nitrado Minecraft Testserver

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Juli 2011, 02:02

Zum einen musst du unterscheiden zwischen Microsoft,Apple,Google Betriebssystemen und des weiteren zwischen Nitrado und Mojang.

Nitrado stellt nur die Server(Hard-und Software) zu verfügung. Mojang stellt Minecraft zu Verfügung.

Wobei es für Bukkit bereits eine APP giebt!

Natürlich kann man eine App schreiben, für alles kann man eine App schreiben. Aber würde es sich rentieren? Vergleiche doch mal die Kosten und den Aufwand mit den Einnahmen der App. Würde sie jemand kaufen? Also sollte man jemanden finden, der sie unentgeltlich schreibt, wenn du das schaffst, GZ!


MFG
Name
Die deutsche Sprache ist Freeware.
Das heißt, du darfst sie uneingeschränkt nutzen. ABER(!) die deutsche Sprache ist NICHT Open Source.
Das heißt, du darfst sie nicht nach deinen Vorstellungen verändern!

Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.


theC

User / Kunde

  • »theC« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 132

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. Juli 2011, 14:08

es gibt eine bukkit app?! und nein, sojemand kenne ich nicht :(

_NameLess_

Moderator im Ruhestand

  • »_NameLess_« ist männlich

Beiträge: 8 321

Wohnort: Tirol, Österreich

Beruf: Studierender | Foren-Moderator | Anime Hero | Nitrado Minecraft Testserver

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 12. Juli 2011, 14:18

Ja gibt es ;D Aber die hat nichts mit Nitrado zu tun ;)

Hier: http://forums.bukkit.org/threads/admn-mi…3-0-1-953.3903/

MFG
Name
Die deutsche Sprache ist Freeware.
Das heißt, du darfst sie uneingeschränkt nutzen. ABER(!) die deutsche Sprache ist NICHT Open Source.
Das heißt, du darfst sie nicht nach deinen Vorstellungen verändern!

Ein Problem ist halb gelöst, wenn es klar formuliert ist.


DoWaCa

User / Kunde

  • »DoWaCa« ist männlich

Beiträge: 16

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Azubi

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 12. Juli 2011, 15:47

Da faellt mir gerade was ein.

Kann man aus dem Webinterface nicht einfach eine "Mobile Seite" machen, parallel zu der normalen ?
Sodass die Mobile Seite auf diversen Geraeten (Android, iOS, Windows Mobile) direkt angezeigt wird. (Im Browser)

TheBl4ck

User / Kunde

Beiträge: 2 054

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 12. Juli 2011, 19:12

Das plugin kenne ich.
Aber ich glaube das dieser Typ meinte mit Backup 2.0 usw...

ToxiCxStone

User / Kunde

  • »ToxiCxStone« ist männlich

Beiträge: 37

  • Nachricht senden

11

Samstag, 21. Januar 2012, 18:51

Der "Tode-Threads-Ausgräber" schlägt zurück :))
Erstmal ein dickes Sorry an die Moderatoren für das Ausgraben hier, aber ich war unbedingt der Meinung hier auch etwas zu posten, zumal ich diesen Gedanken schonmal hatte! :-)

Was Grundsätzlich diese Nitrado-App beinhalten sollte ist für mich:

> Restart
> Starten
> Stoppen

Das sind die 3 Funktionen wo unbendingt rein müssen, ohne das würde die App keinen Sinn machen! ;-)
Jetzt kommt noch die überlegung zu den Folgenden Dingen:

> Bukkit Update Knopf
> Plugin-Liste
> Backup erstellen
> Supportticket

Vorallem letzteres wäre ein Gedanke wert! (:

Würde ich so den Beitrag abschicken, bin ich mir sicher würde kommen: "Schöne Ideen - aber wie bewerkstelligen?"
Da ich eine gewitze Person bin ( :P ) hab ich natürlich auch hier eine Antwort parat!

Wer sich ein wenig mit Technomusik auskennt, dem sagt sicherlich auch jemand "Technobase.FM" etwas - was hat ein Radio damit zu tun?
Nun, Technobase.FM hat eine App erstellen lassen wo sie live Daten (in diesem Fall die Musik) streamen auf das Handy.

Zieht man nun einen Vergleich von dem Technobase.FM-App zu unserem Nitrado-App erkennt man, das es sich um nichts anderes handelt als die Daten von einem Server auf das Handy zu schicken. Ist also der Weg A einer kommunikation der beiden Elementen möglich, so ist auch Weg B (die kommunikation Handy-Server) möglich.

Wer erstellt die App?
Ich würde in diesem Fall auf den Produzenten des Technobase.FM-Apps zurückgreifen, da sie mit solch einer Kommunikation schon Ahnung hat.

Was würde die App kosten?
Ich bin leider kein Programmieren oder Angestellter dieser Firma, aber auf mich machen sie einen seriösen und freundlichen Eindruck, darum würde ich nach einem kostenvoranschlag nachfragen - aufjedenfall zunächst in Kontakt mit ihnen treten und dort Wünsche und Co. äusern.

Auf welchen Plattformen soll es diese App geben?
Gute Frage, man kann aufjedenfall die App nicht nur für einen Store entwickeln. Die Verkaufszahlen wären zu gering um die App wirtschaftlich zu betreiben. Mein Vorschlag wäre die Entwicklung für Android-Phones und OS-Geräten. Handys welche Symbian-Apps verwendet (Nokia) sind unter den Smartphones recht selten. In diesem Fall würde ich diese Platform auslassen - Sorry Nokia-Benutzer! (:
Ein Firma die sich mit Andorid auskennt ist mir leider nicht bekannt, dürfte sich aber nach ein wenig suchen finden lassen.
Ich selbst bin iOS Benutzer ;-)

Hier die Infos zu dem Produzenten:
> 2Peaches

Sollte ich was vergessen haben, mir jemand etwas sagen möchte, mit mir schreiben möchte, mein Server beuschen möchte oder die Moderatoren sich bei mir beschweren dann fühlt euch frei mich per PM anzuschreiben :)
Ich würd mich auch freuen wenn ihr den Beitrag mit einem Danke verseht, weils doch recht viel Arbeit war das hier zu schreiben (:

An das Nitrado-Team:
Ich bin gespannt was dabei rauskommt (wenn dieser Beitrag überhaupt noch gelesen wird) - ich hoffe ich habe euch ein paar Anregungen geben und euch die App schmackhaft gemacht - sollte ich irgend etwas sehr wichtiges vergessen haben, oder was in dem Beitrag nicht stimmen so bitte ich Korrektur.
Ihr könnt gerne auch mit mir privat in Kontakt treten sofern interesse besteht!

Ich wünsch euch allen noch einen schönen Tag und da das mein erster Beitrag in 2012 ist auch ein spätes "Frohes Neues Jahr"! ;-)
LG euer ToxiCxStone :)

PS: Auf Rechtschreibfehler hab ich geachtet, allerdings verging mir dann die Lust sie zu verbessern, also finden sich bestimmt noch welche - gebt euch damit zufrieden! :D

Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat.
« Mark Twain

Phiwa

Nitrado Urgestein

  • »Phiwa« ist männlich

Beiträge: 4 410

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

12

Samstag, 21. Januar 2012, 19:18

Ich finds toll, dass du dich so engagierst, meckern werden wir bestimmt nicht!

Die Sache mit dem Technobase-Vergleich hat nur einen Haken:

Wenn Musik gestreamt wird ist die Sicherheit nicht allzu wichtig (auch wenn man sie natürlich nicht ganz rauslassen kann), aber bei einer WI-App müssen wir schon auf Sicherheit achten.
Es ist etwas in Arbeit, ich werde mal nachfragen wie weit es ist, da weiß ich nämlich grade auch nicht genau. ;)

ToxiCxStone

User / Kunde

  • »ToxiCxStone« ist männlich

Beiträge: 37

  • Nachricht senden

13

Samstag, 21. Januar 2012, 19:56

Man tut was man kann - ich scheu keinerlei Arbeit :)
Es gibt ja diverse Verschlüsselungs-Methoden, ich weiß nicht in wie weit ich jetzt gehe, aber wie ist es den über den Standart-Browser geregelt? Mit einer Datenbank?
Die Kommunikation von Handy zu Datenbank ist nämlich ebenfalls möglich, zumindest was iOS-geräte betrifft -> Beispiel Minequery

Wir können auch gerne persönlich in Kontakt treten, ich habe immer mal wieder einen Gedankenblitz zur Verbesserung die aber nicht lange in meinem Kopf bleiben, zwecks Schule. :P

Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat.
« Mark Twain

Phiwa

Nitrado Urgestein

  • »Phiwa« ist männlich

Beiträge: 4 410

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

14

Samstag, 21. Januar 2012, 23:15

Ich spreche mal mit den zuständigen Kollegen... ;)