You are not logged in.

  • Login

[Bukkit-Plugin] CloudSystem programmieren

Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net | Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net

RSDarki

User / Kunde

  • "RSDarki" is male
  • "RSDarki" started this thread

Posts: 96

Location: Darki.getLocation ()

Occupation: Schüler, Teilzeitdeveloper

  • Send private message

1

Saturday, August 13th 2016, 3:07pm

CloudSystem programmieren

Ich habe vor ein CloudSystem zu programmieren, jedoch weiß ich nicht wie bzw wo ich anfangen soll. Grundkenntnisse habe ich in Java, und ich weiß auch wie so ein CloudSystem funktioniert:
Man hat den Master (Lobbyserver) und die Daemons (Gamesserver) und wenn nun der Master einen Gamesserver brauch dann "spricht" er die Daemons an und holt sich somit einen neuen Gamesserver. So ungefähr geht das aber ich weiß nicht wo ich da anfangen soll...bzw wie ich so etwas erstelle

ATFBlueshift

User / Kunde

  • "ATFBlueshift" is male

Posts: 641

Location: Localhost

Occupation: Nix

  • Send private message

2

Saturday, August 13th 2016, 3:16pm

Mit Grundkentnissen wirst du nicht weit kommen.
Sowas erfordert um einiges mehr als zu wissen, wie man mit Objekten umgeht.

RSDarki

User / Kunde

  • "RSDarki" is male
  • "RSDarki" started this thread

Posts: 96

Location: Darki.getLocation ()

Occupation: Schüler, Teilzeitdeveloper

  • Send private message

3

Saturday, August 13th 2016, 6:36pm

Sorry falsche Wortwahl, ich bin schon ein sehr weit fortgeschrittener Java Entwickler^^ Ich habe schon mit Networking in Java gearbeitet und kenne mich eben so auch sehr gut mit Der BukkitAPI aus. Momentan arbeite ich auf dem Ascalter Netzwerk als Entwickler

BlackSarius

User / Kunde

  • "BlackSarius" is male

Posts: 745

Location: Baden-Württemberg

Occupation: Abiturient

  • Send private message

4

Saturday, August 13th 2016, 8:24pm

Da musst du dich wohl oder übel selbst ran tasten und dir einen eigenen Weg suchen,
wie das CloudSystem aufgebaut sein soll...

Ein 'richtiges' CloudSystem ist viel ausgebauter und umfasst mehr als nur das starten neuer GameServer.

Ein CloudSystem ist im Normalfall die flexible Bereitstellung neuer GameServer auf den derzeitigen Bedarf der Server.
> Mehr bei 1v1 --> mehr 1v1 Server, als z.b. SG-Server.
> Höhere Auslastung der 1v1 Server > Mehr 1v1 Server.

PS: Das würd ich lieber mal lassen, falls es schnell gehen soll. Ein gutes nimmt sehr viel Zeit in Anspruch!

This post has been edited 1 times, last edit by "BlackSarius" (Aug 13th 2016, 8:29pm)


RSDarki

User / Kunde

  • "RSDarki" is male
  • "RSDarki" started this thread

Posts: 96

Location: Darki.getLocation ()

Occupation: Schüler, Teilzeitdeveloper

  • Send private message

5

Saturday, August 13th 2016, 10:37pm

Naja ich habe zeit ca 6 Monate

CraZyFlame

User / Kunde

Posts: 107

  • Send private message

6

Sunday, August 14th 2016, 10:58am

@RSDarki ein Cloud-System ist nicht leicht zu programmieren zu dem, du musst ja auch noch mit einer Zeit arbeiten ... Ich kann es dir ungefähr erklären wie du es machen kannst:

Zuerst erstellst du die "Cloud" in der Cloud wird die BungeeCord Datei geladen / Server. So dann brauchst du einen "Wrapper" in diesen speicherst du Server ab, zum Beispiel in einem Templates Ordner, diese holst du dir dann und wenn du jetzt ein Webinterface entwickelst, dann kannst du da die Server vom Templates Ordner holen und dann in den "temp" Ordner laden. Da ich eher ein klein wenig Erfahrung habe mit dem Cloud-System kann ich es dir jetzt schwer erklären :c

Zudem gibt es ja viele Möglichkeiten wie du dein Cloud-System programmierst. Entweder du machst das wie ich gesagt habe und holst die Datein von den Ordnern und speicherst alles in .yml Datein ab (Server Daten damit sie im BungeeCord Server eingetragen werden) oder .. ähm ja mehr kann ich auch grad nicht sagen, mir fällt grad das ein ;D

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen. MFG CraZyFlame
Never stop a running system on Friday!

Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net| Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net