You are not logged in.

  • Login

[Java] Java lernen

Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net | Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net

MMMJ

User / Kunde

  • "MMMJ" started this thread

Posts: 210

Thanks: 1

  • Send private message

1

Saturday, June 1st 2013, 4:24pm

Java lernen

Guten Tag,

ich denke diese Frage gabs sicher schon sehr oft, aber da ich diese ein bisschen auf mich anpassen möchte:

Wie lerne ich Java am besten ?
Was brauche ich für Grundkentnisse ?
Welches Tutorial eignet sich am besten ?
Wieviel Zeit muss ungefähr dafür investieren also für die Grundkentnisse ( Um z.b. ein Bukkit Plugin zu programmieren)

Ich möchte dies vor allem lernen, da mir sowas Spaß macht und ich später wenn ich in Java die Grundkentnisse habe ein Plugin programmieren möchte.

Vielen Dank für eure Antworten :)

LG Jonas
i will be the anchor to your runaway train.

baba43

User / Kunde

Posts: 71

Thanks: 1

  • Send private message

2

Saturday, June 1st 2013, 5:18pm

Wenn du etwas grundlegend neues wie Programmierung lernen willst, helfen dir direkt keine Kenntnisse in anderen Bereichen.

Da du dir (wie die meisten hier) den Code für ein Bukkit-Plugin relativ schnell zusammenschustern kannst, brauchst du nicht lange, um ein Plugin schreiben zu können.

Die BukkitAPI selbst, deren Kenntnis einen großen Teil der Plugin-Entwicklung ausmacht, lernst du nur durch Erfahrung und Studium der Dokumentation kennen.

Für Java selbst empfehle ich immer die Java-Insel: http://openbook.galileocomputing.de/javainsel9

Nur durch Machen lernst du etwas.

lualzockt

User / Kunde

  • "lualzockt" is male

Posts: 1,380

Occupation: Ferien

Thanks: 9

  • Send private message

3

Saturday, June 1st 2013, 6:17pm

Also ich hab es mit Vorkenntnissen innerhalb 2 Wochen mit diesem Buch gelernt: http://www.amazon.de/gp/aw/d/3827244390/ref=redir_mdp_mobile

Wenn du Plugins programmieren willst schau mal bei PostCrafter auf YouTube vorbei.
Mfg Lukas

Zitat

It is not a bug, it a new feature.


ErazZzer

User / Kunde

Posts: 37

  • Send private message

4

Saturday, June 1st 2013, 11:32pm

lualzockt, das Buch habe ich auch. Wie weit hast du genau gelesen? 2 Wochen ist ja relativ.

Sepheriel

User / Kunde

  • "Sepheriel" is male

Posts: 11

Location: Landshut

Occupation: (M. Sc) Informatikstudent

  • Send private message

5

Saturday, June 1st 2013, 11:44pm

Für die Bukkit API sollte wenig Kentniss von nöten sein aber ich finde es abwertend sich als Java Programmierer zu bezeichnen nur weil man die API kennt ^^ Willst du wirklich Programmieren lernen dauert es schon wesentlich länger als 2 Wochen, die Sprache selbst ist leicht aber das komplexe denken dahinter und die Erfahrung die man braucht um sich wirklich programmierer zu schimpfen das braucht Zeit ^^
Programmieren Sie immer so, als wäre der Typ, der den Code pflegen muss,
ein gewaltbereiter Psychopath, der weiß, wo Sie wohnen.

prog266

Moderator im Ruhestand

Posts: 7,603

Thanks: 476

  • Send private message

6

Saturday, June 1st 2013, 11:48pm

Ich bin immer noch ein Liebhaber von "Learning by doing". Das hat bei mir selber ganz gut funktioniert, und ich besitze bis heute kein Buch über Java oder etwas ähnlichem. Am Anfang sollte man sich irgendein Text- Tutorial im Internet suchen, um die Grundlagen zu lernen. Von YouTube Videos rate ich dringend ab, da vor allem die deutschen Tutorials vor allem im Bereich von Bukkit leider nicht von Profis erstellt werden, ist der daraus resultierende Code einfach eine Katastrophe. Englischsprachige Ressourcen sind auch zum empfehlen. Aber letztendlich, muss jeder selber wissen bzw. heraus finden, wie man was am effektivsten lernen kann. Das ist bei jedem Mensch anders.

MFG

Sepheriel

User / Kunde

  • "Sepheriel" is male

Posts: 11

Location: Landshut

Occupation: (M. Sc) Informatikstudent

  • Send private message

7

Saturday, June 1st 2013, 11:55pm

Das "Learning by Doing" hört auch nie auf ^^ das ist Informatik man hat n Problem und schaut wie mans löst, zieht sich ellenlange Referenzen, Protokolle, Algorithmen rein, analysiert und löst das Problem ^^ Wirklich nen guten produktiven Tipp zu geben ist in dem Fall schwierig außer üben, üben, üben ^^
Programmieren Sie immer so, als wäre der Typ, der den Code pflegen muss,
ein gewaltbereiter Psychopath, der weiß, wo Sie wohnen.

lualzockt

User / Kunde

  • "lualzockt" is male

Posts: 1,380

Occupation: Ferien

Thanks: 9

  • Send private message

8

Sunday, June 2nd 2013, 9:26am

Ich hab mir das Buch erst mal durchgelesen, hab mich dann an den Rechner gesetzt und angefangen. Ich konnte ja nicht sofort alles, hab mir dann aber alles, was nicht im Buch behandelt wurde und ich benötigte mir mit Javadocs und Tutorials beigebracht. Man muss wohl dazu sagen, dass ich vorher schon gute Kenntnisse in vb gehabt habe.

Mfg Lukas

Zitat

It is not a bug, it a new feature.


BananaCrafting

User / Kunde

Posts: 836

Thanks: 51

  • Send private message

9

Sunday, June 2nd 2013, 11:28am

Also die Grundlagen (OOP, Schleifen, Klassen, Operatoren etc.) konnte ich aus vielen anderen Programmier- hnd Scriptsprachen übernehmen. Viel habe ich dann durch Online Tutorials gelernt. Aber wie man an meinen ganz alten Posts hier im Forum sehen kann, habe ich viel durch Learning-By-Doing und Hilfe von anderen gelernt...

TimBone

User / Kunde

Posts: 1,053

Thanks: 2

  • Send private message

10

Sunday, June 2nd 2013, 11:50am

Hilfe von anderen ist grundlegend nichts falsches, so lange man nicht fragt: Kann mir mal einer den Code für mein Plugin geben? Wenn man fragt, ob man Hilfe bekommt und schon einen Code-Ansatz hat, ist Fragen immer gut; )

Zitat von »Linus Torvalds«

Nur Weicheier benutzen Datensicherungen auf Band: richtige Männer laden ihren wichtigen Kram einfach auf einen FTP und lassen diesen vom Rest der Welt spiegeln

MMMJ

User / Kunde

  • "MMMJ" started this thread

Posts: 210

Thanks: 1

  • Send private message

11

Sunday, June 2nd 2013, 2:25pm

Ok vielen Dank für eure Antworten :)

Ich möchte halt nicht bei einem Plugin alles "zusammenkopieren" sondern auch verstehen was dahinter steckt. Denn ich denke es bringt mir nicht viel wenn ich nicht weiß was welche Zeile bedeutet.

Deswegen dachte ich mir das es Sinn macht erstmal die Grundlagen von Java zulernen ;)

( Soll ich eigentlich dafür ein Programm benutzen ? Z.B Pascal )
i will be the anchor to your runaway train.

BananaCrafting

User / Kunde

Posts: 836

Thanks: 51

  • Send private message

12

Sunday, June 2nd 2013, 2:44pm

Pasist auch eine Programmiersprache ^^

Ich empfehle dir die IDE Eclipse. Ist kostenlos, benutzen viele und ist für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet!

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

MMMJ (02.06.2013)

MMMJ

User / Kunde

  • "MMMJ" started this thread

Posts: 210

Thanks: 1

  • Send private message

13

Sunday, June 2nd 2013, 4:52pm

Ich dachte immer Pascal wär nur ne Oberfläche auf der man schreibt ?
i will be the anchor to your runaway train.

Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net| Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net