Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Nitrado.net Prepaid Gameserver Community-Support. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

FlooxY

User / Kunde

  • »FlooxY« ist männlich
  • »FlooxY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 172

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. Dezember 2013, 22:19

Argggh! Diese kleinen Sachen -.-

Huhu ich hätte 2 Fragen, die sicherlich leicht zu beantworten sind.

1. Argumente
Ich will praktisch wenn ein Spieler /new ticket striiiiiiiiiing macht , den striiiiiiiing getten. Wie geht das? :0


2.
Ich will das, wenn man mit einer BlazeRood auf ein schild klickt, dass Infos über das Schild da stehen. Wenn das Schild keine ID hat, passiert nix.
Mein COde bis jetz:

PHP-Quelltext

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
@EventHandler(priority EventPriority.LOW)
    public static void IDcatcher(PlayerInteractEvent e){
        Player p e.getPlayer();
        
            if(p.getItemInHand().getType() == (Material.BLAZE_ROD)){
                if(e.getAction() == Action.RIGHT_CLICK_BLOCK){
                    BlockState bs e.getClickedBlock().getState();
                        if(bs instanceof Sign && p.hasPermission("CommentarialSigns.check") || p.isOp()){
                            Sign sign = (Signbs;
                            p.sendMessage(CTSname "§8 Eigenschaften von Schild" ChatColor.YELLOW id "§8.");
                            p.sendMessage(CTSname "§8ID: " ChatColor.YELLOW id);
                            p.sendMessage(CTSname "§8Name: " ChatColor.GOLD name);
                            p.sendMessage(CTSname "§8IP: " ChatColor.YELLOW IPort);
                            p.sendMessage(CTSname "§8Status: " motd);
                            
                        }
                }
            }
    }


EDIT:

Hab noch ein kleinen Problem mit Signs :D

Hab mir das hier gemacht:

PHP-Quelltext

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
@EventHandler(priority EventPriority.NORMAL)
    public void cs(SignChangeEvent e){
        Player p e.getPlayer();
        if(e.getLine(1).equalsIgnoreCase("[CTS" CTSmain.id "]") && p.hasPermission("CommentarialSigns.create") || p.isOp()){
                e.setLine(1"§m-------------");
                e.setLine(2CTSmain.motd);
                e.setLine(3CTSmain.depense);
            } else {
                p.sendMessage("§cDu hast nicht genügend Rechte!");
            }
        } 


Nur wenn ich jetzt ein Schild erstelle wo iergendwas drinn steht oder sogar leer ist, erstellt er mir immer den Strich und motd ...
What the?
Mfg
Mein lieblings Code:

Spoiler Spoiler

Java-Quelltext

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
public boolean gehirnafk;
public user FlooxY;

public void newpost(){
if(FlooxY.postnewThread){
gehirnafk = true;
   }
}

public void status(){
if(gehirnafk  = true){
Thread.sleep(9999999999999999999999L);
} catch(IOException ex)
            {
            system.out.println("Jap meine IOException heist EX :D");
            }
}


#YOLO #SWAG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FlooxY« (20. Dezember 2013, 22:26)


Stuppsman

User / Kunde

Beiträge: 2 769

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

2

Freitag, 20. Dezember 2013, 23:11

Zu erstens: Hirn anschalten ;) Das ist die übliche Array-Verwaltung.. du gehst die Indizes durch und machst dir daraus über ein StringBuilder-Objekt nen String. Und da du das erste Argument benutzt, fängst du bei args[1] und nicht bei args[0] an.

PHP-Quelltext

1
2
3
4
StringBuilder buffer = new StringBuilder();
for(int i 1args.lengthi++) 
    buffer.append(args[i]).append(" ");
String allesHinterArgs0 buffer.toString();


Zu zweitens: Am besten ne Id fürs Schild merken und ne Abfrage einbauen? :D Wo ist das Problem?

Aber guck dir das mal bitte an: Codenesting
Nein, ich hab kein Skype.. bei Interesse an einer privaten Unterrichtsstunde, wende dich bitte direkt an mein Team! 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stuppsman« (20. Dezember 2013, 23:17)


FlooxY

User / Kunde

  • »FlooxY« ist männlich
  • »FlooxY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 172

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. Dezember 2013, 23:13

:D danke :).
Weist du auch noch die Antwort für die anderen Fragen?
Mein lieblings Code:

Spoiler Spoiler

Java-Quelltext

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
public boolean gehirnafk;
public user FlooxY;

public void newpost(){
if(FlooxY.postnewThread){
gehirnafk = true;
   }
}

public void status(){
if(gehirnafk  = true){
Thread.sleep(9999999999999999999999L);
} catch(IOException ex)
            {
            system.out.println("Jap meine IOException heist EX :D");
            }
}


#YOLO #SWAG

Stuppsman

User / Kunde

Beiträge: 2 769

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

4

Samstag, 21. Dezember 2013, 00:42

Da fehlt ne Klammer in der Logik.. aber wenn du das Plugin nicht unbedingt auch für Server ohne PermissionsPlugin zugänglich machen möchtest, klemm dir die isOp()-Abfrage einfach.. ein Op hat ohnehin jede Permission (wie gesagt, zmdst, wenn ein PermissionsPlugin existiert)

Diese Angaben sind wie immer ohne Gewähr. :D (ganz sicher bin ich mir nicht)

edit: Achjo.. eventuell reichts auch, sich nur die Locations von den Schildern zu merken. IDs brauchste nur, wenn jedes Schild unique ist
Nein, ich hab kein Skype.. bei Interesse an einer privaten Unterrichtsstunde, wende dich bitte direkt an mein Team! 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stuppsman« (21. Dezember 2013, 00:47)


FlooxY

User / Kunde

  • »FlooxY« ist männlich
  • »FlooxY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 172

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 22. Dezember 2013, 12:24

@Stuppsman das funz nicht :/

PHP-Quelltext

1
2
3
4
5
6
7
if(cmd.getName().equalsIgnoreCase("test")){
                        StringBuilder buffer = new StringBuilder();
                        for(int i 1args.lengthi++) 
                            buffer.append(args[i]).append(" ");
                        String behind buffer.toString();
                        p.sendMessage(behind);
                    }
Mein lieblings Code:

Spoiler Spoiler

Java-Quelltext

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
public boolean gehirnafk;
public user FlooxY;

public void newpost(){
if(FlooxY.postnewThread){
gehirnafk = true;
   }
}

public void status(){
if(gehirnafk  = true){
Thread.sleep(9999999999999999999999L);
} catch(IOException ex)
            {
            system.out.println("Jap meine IOException heist EX :D");
            }
}


#YOLO #SWAG

TimBone

User / Kunde

Beiträge: 1 054

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 22. Dezember 2013, 13:01

Du musst den String auch erst nach der Schleife ausgeben. Bin gerade am Handy, darum nur grob:
for (bla){
append()...
}
p.sendMessage(buffer.toString())

Zitat von »Linus Torvalds«

Nur Weicheier benutzen Datensicherungen auf Band: richtige Männer laden ihren wichtigen Kram einfach auf einen FTP und lassen diesen vom Rest der Welt spiegeln

FlooxY

User / Kunde

  • »FlooxY« ist männlich
  • »FlooxY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 172

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 22. Dezember 2013, 13:25

Ty für die Antwort, aber so habe ich das ja oder? buffer.toString is bei mir nur als String behind definiert.
Mein lieblings Code:

Spoiler Spoiler

Java-Quelltext

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
public boolean gehirnafk;
public user FlooxY;

public void newpost(){
if(FlooxY.postnewThread){
gehirnafk = true;
   }
}

public void status(){
if(gehirnafk  = true){
Thread.sleep(9999999999999999999999L);
} catch(IOException ex)
            {
            system.out.println("Jap meine IOException heist EX :D");
            }
}


#YOLO #SWAG

Stuppsman

User / Kunde

Beiträge: 2 769

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 22. Dezember 2013, 13:37

"Das funzt nicht"

"Aha"
Nein, ich hab kein Skype.. bei Interesse an einer privaten Unterrichtsstunde, wende dich bitte direkt an mein Team! 8)

FlooxY

User / Kunde

  • »FlooxY« ist männlich
  • »FlooxY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 172

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 22. Dezember 2013, 14:19

Sry für die Ausdrucksweise .. aber weist du wieso?
Mein lieblings Code:

Spoiler Spoiler

Java-Quelltext

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
public boolean gehirnafk;
public user FlooxY;

public void newpost(){
if(FlooxY.postnewThread){
gehirnafk = true;
   }
}

public void status(){
if(gehirnafk  = true){
Thread.sleep(9999999999999999999999L);
} catch(IOException ex)
            {
            system.out.println("Jap meine IOException heist EX :D");
            }
}


#YOLO #SWAG

BtoBastian

Moderator

  • »BtoBastian« ist männlich

Beiträge: 3 614

Beruf: Softwareentwickler

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 22. Dezember 2013, 15:41

@FlooxY
Der Code stimmt, also nutzt du es falsch. Mit der Aussage "Geht nicht" können wir nix anfangen.
@TimBone
Wenn man die Klammer bei der for-Schleife weglässt, dann wird nur die Zeile dahinter ausgerufen. Demzufolge passt der Code schon:

Java-Quelltext

1
2
3
for(int i = 0; i < 10; i++)
  machWas();
machWasAnderes();

ist das selbe wie

Java-Quelltext

1
2
3
4
for(int i = 0; i < 10; i++){
  machwas();
}
machWasAnderes();
Standard Standart eines Flamingos ist einbeinig.

TimBone

User / Kunde

Beiträge: 1 054

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 22. Dezember 2013, 15:55

Ups, ist mir garnicht aufgefallen :D Hatte da nur die Klammer unten gesehen. Natürlich funktioniert es so :) Manchmak muss ich nur die Augen auf machen ;)

Zitat von »Linus Torvalds«

Nur Weicheier benutzen Datensicherungen auf Band: richtige Männer laden ihren wichtigen Kram einfach auf einen FTP und lassen diesen vom Rest der Welt spiegeln

Batimonster

User / Kunde

  • »Batimonster« ist männlich

Beiträge: 435

Wohnort: 0.0.0.0

Beruf: Schüler

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 22. Dezember 2013, 16:00

Hö?
Ich hab das einfach so gemacht:

Quellcode

1
String string = args[1];

FlooxY

User / Kunde

  • »FlooxY« ist männlich
  • »FlooxY« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 172

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 22. Dezember 2013, 16:03

Mein Code der nicht funzt hier -->

PHP-Quelltext

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
if(cmd.getName().equalsIgnoreCase("cts") && (p.hasPermission("CommentarialSigns.perform") || p.isOp())){
            if(args.length == 0){
                p.sendMessage(CTSname "§bby THC_Weedy");
                p.sendMessage(CTSname "§awww.youtube.com/THC_WeddyHDx");
            }else if(args.length == 1){
                    if(args[0].equalsIgnoreCase("help")){
                           //HelpCode user - admin
                   }else if(args[0].equalsIgnoreCase("tool")){
                       org.bukkit.inventory.ItemStack blz = new org.bukkit.inventory.ItemStack(Material.BLAZE_ROD1);
                       blz.getItemMeta().setDisplayName("§d§lCTS - AdminTool");
                       org.bukkit.inventory.PlayerInventory inv p.getInventory();
                       inv.addItem(blz);
                    }else if(args[0].equalsIgnoreCase("test")){
                        StringBuilder buffer = new StringBuilder();
                        for(int i 1args.lengthi++) 
                            buffer.append(args[i]).append(" ");
                        String behind buffer.toString();
                        p.sendMessage(buffer.toString());
                    }
}
Mein lieblings Code:

Spoiler Spoiler

Java-Quelltext

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
public boolean gehirnafk;
public user FlooxY;

public void newpost(){
if(FlooxY.postnewThread){
gehirnafk = true;
   }
}

public void status(){
if(gehirnafk  = true){
Thread.sleep(9999999999999999999999L);
} catch(IOException ex)
            {
            system.out.println("Jap meine IOException heist EX :D");
            }
}


#YOLO #SWAG

Stuppsman

User / Kunde

Beiträge: 2 769

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 22. Dezember 2013, 17:20

Die Ausdrucksweise war nicht das Problem.. du hast nur aufgehört, bevor du angefangen hast.. Wenn was nicht funzt, musste schon beschreiben, was nicht funzt.. Wenns nen Fehler gibt, den Fehler dazugeben, wenns keinen Fehler gibt, auch das erwähnen. Den Code brauchten wir natürlich auch, denn




Dein Problem ist, das ist noch alles in der Klammer, die überprüft, ob du nur ein Argument hast. Dann gibts natürlich nix dahinter...

edit: Ich würd dir auch empfehlen, die ganzen else wegzumachen und stattdessen ausm Code herauszureturnen - oder das ganze direkt in CommandExecutor-Klassen auszulagern. So funktioniert das noch ganz gut für 1-2 Commands.. sobald da aber was komplizierteres dazukommt, oder es einfach 4-5 Commands wirds unglaublich unübersichtlich, du suchst dich dumm und dämlich nach deinen Commands..
Nein, ich hab kein Skype.. bei Interesse an einer privaten Unterrichtsstunde, wende dich bitte direkt an mein Team! 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Stuppsman« (22. Dezember 2013, 17:40)