You are not logged in.

  • Login
Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net | Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net

Mit0

User / Kunde

  • "Mit0" is male
  • "Mit0" started this thread

Posts: 136

Location: Karlsruhe

Occupation: Student

Thanks: 11

  • Send private message

1

Tuesday, April 15th 2014, 12:31pm

[Bungee Plugin] PlayerTracker - Prevent namechange problems with Minecraft 1.8

Wie findest du dieses Plugin?

A total of 15 Votes have been submitted.

47%

hilfreich (7)

27%

gut (4)

13%

naja (2)

13%

unnötig (2)

Halli Hallo,

da ich in der Uni gerade Langeweile hatte, dachte ich mir ich schreibe mal eben schon diesen Thread und füge (sobald ich zuhause bin und Jenkins angeschmissen habe) einen Link zum Plugin ein.

Das Plugin ist gestern Abend entstanden und tut nichts anderes, als die Uniq Id, den Namen, die letzte Ip sowie den letzten Login/logoff Zeitpunkt eines Spielers in einer MySQL Db zu speichern. Ist es mit Minecraft 1.8. möglich den Namen zu ändern und ein Spieler (der bereits vor der Namensänderung auf dem Server spielte) mit geändertem Namen joinen will, wird ihm der Zugang verwehrt.

Der Sinn?

Ganz einfach, viele Plugins wurden zwar bereits umgestellt, sodass sie zumindest die UniqId schon mittracken um dann in der 1.8 Version gänzlich auf diese umzuswitchen. Doch was passiert wenn ein Plugin dies nicht tut? Angenommen ein Plugin wie lwc hat bisher alles auf den Spielernamen getrackt, nun ist dieser aber kein eindeutiges Erkennungsmerkmal eines Spielers mehr. So hätte der Spieler nach seiner Namensänderung keinen Zugriff mehr auf seine Kisten usw.
Außerdem ist ein Spieler als XYZ auf dem Server bekannt. Nun ändert er seinen Namen und keiner weiß mehr wer wer ist, oder wer jetzt wie heißt. Also zerstört das ganze in einer gewissen Weise das miteinander.

Um euch aber abzusichern und ersteinmal alles in Ruhe umstellen zu können, hilft euch dieses Plugin Spieler bei ihrem "alten". Habt ihr dann alles umgestellt und wollt den Server wieder für alle freigeben, so löscht ihr das Plugin und seid wieder offen für Namensänderungen ;)

Ich hoffe es hilft dem ein oder anderen bei der Umstellung auf die UniqID. Bug könnt ihr dann in meinem Redmine ablegen. Den Link hierfür werde ich nachher hier posten.

Lg und vielen Dank für deine Aufmerksamkeit!
Mit0

Edit: Leider etwas spät geworden, daher auch erstmal nur die Source und ein Jar. Jenkins kommt dann die Tage ;)

UPDATE:

Spoiler Spoiler


Version 1.1.0
- Optionale Loggings (IP, Letzter Login, Letzter Logout) sind nun an und abschaltbar
- Reload Command um im laufenden Betrieb die Config neu zu laden.


Dependencies: BungeeYAML
Source: GitLab
Jar: File Upload

This post has been edited 2 times, last edit by "Mit0" (Apr 18th 2014, 3:17am)


YourSky

User / Kunde

Posts: 1,430

Occupation: HTML3 Hacker

Thanks: 5

  • Send private message

2

Tuesday, April 15th 2014, 4:20pm

Schön dich mal wieder hier zu sehen. ^^
Mit freundlichen Grüßen,
Yonas


Mit0

User / Kunde

  • "Mit0" is male
  • "Mit0" started this thread

Posts: 136

Location: Karlsruhe

Occupation: Student

Thanks: 11

  • Send private message

3

Tuesday, April 15th 2014, 10:11pm

Danke, ganz meinerseits ;)

TekkitTeam

User / Kunde

  • "TekkitTeam" is male

Posts: 1,349

Location: /home

Thanks: 2

  • Send private message

4

Wednesday, April 16th 2014, 12:12pm

@Mit0
Wird das in einer Lokalen Datenbank gespeichert oder in einer Public? Soweit ich weiß verstößt doch beides gegen den Datenschutz der verbietet IP-Adressen zu speichern. Dies war ja auch der Fall bei Google Analystics

Mit0

User / Kunde

  • "Mit0" is male
  • "Mit0" started this thread

Posts: 136

Location: Karlsruhe

Occupation: Student

Thanks: 11

  • Send private message

5

Wednesday, April 16th 2014, 5:20pm

@TekkitTeam Das ganze wird in einer MySQL Datenbank gespeichert, welche du in der Config angeben musst. Also gehe ich eher davon aus, dass es eine private nicht weltoffene Datenbank ist (so halte ich es zumindest mit meiner Db..)
Viele Plugins, vor allem Banplugins als auch Essentials sowie LogBlock speichern ebenfalls die IP. Ich weiß nicht ob es gegen eine Datenschutzklausel verstößt oder nicht, da ich für meinen Teil keinen MC Server besitze auf dem dieses Plugin laufen wird. Ich kann die Option der IP - Speicherung aber gerne an/abschaltbar machen, für alle die hier bedenken haben.

Lg

BananaCrafting

User / Kunde

Posts: 836

Thanks: 51

  • Send private message

6

Wednesday, April 16th 2014, 7:57pm

Wieso speicherst du überhaupt die IP? Was hat die mit dem Namechange zu tun. Die meisten haben doch eh keine feste IP, sodern jede Session einen neue von ihrem Provider. Name und UUID reichen doch völlig aus...

Mit0

User / Kunde

  • "Mit0" is male
  • "Mit0" started this thread

Posts: 136

Location: Karlsruhe

Occupation: Student

Thanks: 11

  • Send private message

7

Wednesday, April 16th 2014, 9:07pm

Weil ich sie eben speichere. Ich hatte den hintergedanken das ganze entweder zum Bannplugin zu erweitern oder lediglich anderen Plugins die Möglichkeit geben sich der gespeicherten Daten zu bedienen. Denn der letzte login/logoff ist auch uninteressant für den Spielernamen. Da diese Anfragen aber (zumindest bei uns) oft gebraucht werden, um bsp.weise Onlineschilder zu realisieren, kann man sich so die DB-Anfragen in anderen (Bungee) Plugins sparen und so seinen MySQL Server erheblich entspannen.

Nochmals zur IP, dies hat hauptsächlich Sinn für ein Bannplugin. Wird ein Account gebannt und die Ip ist ersichtlich vom selben Provider etc. kann mir niemand erzählen, dass sein Account gehackt wurde o.Ä.
Desweiteren wäre ich mir mal nicht so sicher, dass du immer eine "neue" ip bekommst. Du bekommst eine Ip im Space deines Providers. Und der wiederum teil sie in Bereiche auf. Also wirst du niemals eine komplett andere Ip haben.

Lg

BananaCrafting

User / Kunde

Posts: 836

Thanks: 51

  • Send private message

8

Thursday, April 17th 2014, 1:38pm

Also wirst du niemals eine komplett andere Ip haben.

Doch. Heute habe ich eine 93.x.x.x Adresse, vorgestern eine 82.x.x.x . Und die unterscheiden sich auch nochmal. Aber wie auch immer. Ist ja egal.

DarkBlade12

User / Kunde

  • "DarkBlade12" is male

Posts: 531

Occupation: ❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤

Thanks: 7

  • Send private message

9

Thursday, April 17th 2014, 10:39pm

@Mit0 Wieso sollte man denn eine IP benötigen wenn man doch schon die UUID hat, die für einen Spieler immer gleich bleibt? (Zumindest im Online-Mode des Servers)
--> #Läuft <--

Mit0

User / Kunde

  • "Mit0" is male
  • "Mit0" started this thread

Posts: 136

Location: Karlsruhe

Occupation: Student

Thanks: 11

  • Send private message

10

Friday, April 18th 2014, 12:57am

2t, 3t usw. Account... Wie auch immer, kann ja jeder machen wie er möchte. Ich werde es dieses WE optional machen, dann kann es jeder seinen pers. Vorstellungen entsprechend einsetzen.

Lg

Edit: Siehe Update!

This post has been edited 1 times, last edit by "Mit0" (Apr 18th 2014, 5:14pm)


alexanderder

User / Kunde

  • "alexanderder" is male

Posts: 816

Location: GRAZ in der STMK

  • Send private message

11

Thursday, April 24th 2014, 11:59am

jop, ich halte das für eine gute sache. :thumbsup:

Namen suchen ist besser als eine lange UUID.

Mit den IP, naja... Wie es bei den ganzen Cracked Servern aussieht, das wird noch sehr Interresant :D

Ich hab schon probleme mit dem suchen in den Permissions, ka. wer - wer ist :whistling:

LINK: Bukkit 1.7.9

mfg
Minecraft:
Server Phoenix ist seit 08/2016 Offline nach 4 Jahren Laufzeit.

Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net| Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net

Similar threads