You are not logged in.

  • Login
Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net | Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net

Gebauer_01

User / Kunde

  • "Gebauer_01" started this thread

Posts: 2,304

  • Send private message

1

Monday, February 2nd 2015, 1:21pm

Füg die Beisspielmethoden am besten in JavaQuellcode-Tags ein.

YellowPhoenix18

User / Kunde

  • "YellowPhoenix18" is male

Posts: 130

Location: Niedersachsen

Occupation: Schüler

  • Send private message

2

Monday, February 2nd 2015, 1:30pm

Jo,mach ich mal :D

Gebauer_01

User / Kunde

  • "Gebauer_01" started this thread

Posts: 2,304

  • Send private message

3

Monday, February 2nd 2015, 1:47pm

Jo,mach ich mal :D


Das ist ein Spoiler aber kein Code-Tag.

Mach es so:

Java source code

1

				

YellowPhoenix18

User / Kunde

  • "YellowPhoenix18" is male

Posts: 130

Location: Niedersachsen

Occupation: Schüler

  • Send private message

4

Monday, February 2nd 2015, 1:55pm

Bekomme das nicht hin :D,aber ich denke Quellcode reicht vollkommen aus :)

FSTERN98

User / Kunde

Posts: 18

  • Send private message

5

Monday, February 2nd 2015, 2:19pm

Könntest du das Ganze Vault-kompatibel machen? :)

BtoBastian

Moderator

  • "BtoBastian" is male

Posts: 3,612

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

6

Monday, February 2nd 2015, 2:27pm

Hmm, hab da doch einige Kritikpunkte:
  1. CodeConventions! In deinen Source werden Variablen und Klassennamen mal klein, mal groß geschrieben, Formatierungen nicht eingehalten, (zB. if(blabla){ statt if (blabla) { ) und auch sonst die gängigen Konventionen konsequent ignoriert.
  2. Die Abfrage if (bedingung == true) { ist unnötig. if (bedingung) { reicht vollkommen.
  3. PreparedStatements! Google mal nach SQL-Injection. Auch wenn es hier wohl nur schwer bis gar nicht möglich ist ne SQL-Injection durch zu führen, sollte man eig. immer PreparedStatements nutzen. Sicher ist sicher.
  4. Der wohl wichtigste und größte Kritik-Punkt an der ganze API: Synchroner Zugriff auf die Datenbank. Das Plugin zieht (komplett unnötig) mehr Ressourcen, als 20 gut programmierte Plugins zusammen. Jedesmal, wenn auf die Datenbank zugegriffen wird, friert der Server für mehrere Millisekunden (je nach Internet und Datenbank kann das sogar bis zu 0.5 Sekunden dauern) ein. Mach das Speichern und Auslesen asynchron.
Standard Standart eines Flamingos ist einbeinig.

YellowPhoenix18

User / Kunde

  • "YellowPhoenix18" is male

Posts: 130

Location: Niedersachsen

Occupation: Schüler

  • Send private message

7

Monday, February 2nd 2015, 2:33pm

@BtoBastian: OK,ich werde ein Update herausbringen und die Connection Asynchron laufen lassen
Zu den Klassen,aheb gerade nichts gefunden,würde mich über Verweise freuen.
Zu Punk3(leider noch nichts davon eghört,würde mich über eine Hilfe freuen)

@FSTERN98: Werde ich machen

BtoBastian

Moderator

  • "BtoBastian" is male

Posts: 3,612

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

8

Monday, February 2nd 2015, 2:41pm

Zu den Klassen,aheb gerade nichts gefunden,würde mich über Verweise freuen

Was meinst du damit?
Zu Punk3(leider noch nichts davon eghört,würde mich über eine Hilfe freuen)

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Prepared_Statement
Im Grunde kinderleicht um zu setzen. Ist sicherer, manchmal schneller (kommt drauf an) und übersichtlicher.
Standard Standart eines Flamingos ist einbeinig.

YellowPhoenix18

User / Kunde

  • "YellowPhoenix18" is male

Posts: 130

Location: Niedersachsen

Occupation: Schüler

  • Send private message

9

Monday, February 2nd 2015, 2:49pm

Ok,als ich meinte damit,wo du angeblich Klassen groß und woanders klein geschrieben wurden.

mfg YellowPhoenix18

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Update1 ist draußen, die Threads sind nun Asynchron, ich werde dann weiter den Rest abarbeiten ;)

This post has been edited 1 times, last edit by "YellowPhoenix18" (Feb 2nd 2015, 3:10pm)


BtoBastian

Moderator

  • "BtoBastian" is male

Posts: 3,612

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

10

Monday, February 2nd 2015, 3:12pm

Ok,als ich meinte damit,wo du angeblich Klassen groß und woanders klein geschrieben wurden.


Vollbild
Standard Standart eines Flamingos ist einbeinig.

YellowPhoenix18

User / Kunde

  • "YellowPhoenix18" is male

Posts: 130

Location: Niedersachsen

Occupation: Schüler

  • Send private message

11

Monday, February 2nd 2015, 3:21pm

1. Die Klassen oben sind andere,von eminen anderen Plugins,wo ich mit einem anderen Dev(natürlich anderer Stil) dran gearbeitet hab :D, denn ich schließe die Klassen nie ;) :D
2. Was ist mit den Strings?
3.Was soll mit den Packages sein?
4.Wo soll bei den Configs ein Fehler sein.

Ich denke wenn man den Code genau liest,sieht man,dass es einmal cfg1 und cfg gibt :D

--------------------------------------------------------------------------------------
@Override ist veraltet und unnütz :D

BtoBastian

Moderator

  • "BtoBastian" is male

Posts: 3,612

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

12

Monday, February 2nd 2015, 3:27pm

1. Die Klassen oben sind deine

? Das Bild ist aus deinem YouTube-Video.
2. Was ist mit den Strings?

Variablen groß geschrieben (CodeConventions beachten)
3.Was soll mit den Packages sein?

Packages werden komplett klein geschrieben (CodeConventions)
4.Wo soll bei den Configs ein Fehler sein.

Leerzeichen zwischen if und (

Java source code

1
2
3
4
5
6
7
8
9
// nein:
if(blabla) {

}

// ja:
if (blabla) {

}

(Auch wieder CodeConventions)

@Override ist veraltet und unnütz

:thumbdown: :dash:
Standard Standart eines Flamingos ist einbeinig.

YellowPhoenix18

User / Kunde

  • "YellowPhoenix18" is male

Posts: 130

Location: Niedersachsen

Occupation: Schüler

  • Send private message

13

Monday, February 2nd 2015, 3:28pm

Ok,das Leerzeichen kann ich Machen,Strings ebenfalls(Zum Bild(Habe nicht gechekt das es meins ist :D)).

Also mir wurde von anderen Devs zur @Override-Methode erzählt sie sei veraltet,deswegen nutze ich sie auch nicht.
Also mein Eclipse meldet mir Fehler und will das Package nicht ändern,also muss ich es leider so lassen,sry

This post has been edited 2 times, last edit by "YellowPhoenix18" (Feb 2nd 2015, 3:35pm)


Sasuke988

User / Kunde

Posts: 4

  • Send private message

14

Monday, February 2nd 2015, 4:04pm

Hallo Yellow,


ich schlage vor, dass du dich erst mal mit Java beschäftigst, danach mit der BukkitAPI und danach mit MySQL. Was du hier abgeliefert hast ist wirklich jenseits von Gut und Böse und man merkt anhand deiner Aussagen, dass du eigentlich keine Ahnung von dem hast, was du da erfolglos versuchst zutun.

Mfg
Sasuke

YellowPhoenix18

User / Kunde

  • "YellowPhoenix18" is male

Posts: 130

Location: Niedersachsen

Occupation: Schüler

  • Send private message

15

Monday, February 2nd 2015, 8:52pm

@Sasuke: Ich freue mich,dass du hier so nett schreibst,aber ich sagte ja schon,dass ich Updates raus bringe.

BtoBastian

Moderator

  • "BtoBastian" is male

Posts: 3,612

Occupation: Softwareentwickler

  • Send private message

16

Monday, February 2nd 2015, 9:59pm

Standard Standart eines Flamingos ist einbeinig.

Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net| Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net