You are not logged in.

  • Login
Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net | Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net

Dear visitor, welcome to Nitrado.net Prepaid Gameserver Community-Support - Archiv. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

jonas32

User / Kunde

  • "jonas32" is male
  • "jonas32" started this thread

Posts: 350

Location: 127.0.0.1

Occupation: Azubi Fachinformatiker für Systemintegration

  • Send private message

1

Saturday, February 13th 2016, 9:48pm

Speedtest mit Fritzbox?

Hallo,

Ich habe einen 200Mbits Vertrag bei Unitymedia.
Laut Vertrag: 200Mbits/20Mbits.

Aber:
Fritzbox sagt anbindung 200Mbits.
PC direkt mit Kabel an die Fritzbox angeschlossen.
Netzwerkkarte kann bis zu 1Gbit, Kabel ist stark genug und power mode ist an der Fritzbox für den Port auch an.
Aber: Am PC sind nur max 94Mbits...
Auch wenn andere Geräte dran sind. Auch wenn nix anderes da ist.
2. PC mit Powerline Adaptern ( :ill: ) max 20Mbits.
Wlan max 50Mbits.

Tiefster erreichter Ping in den letzten Wochen ist 35.
Ich verzweifel langsam.

Hat jemand ne Idee wie ich testen kann wieviel wirklich in der Fritzbox ankommt?
Danke!

Drakexz

Moderator

Posts: 2,126

Thanks: 18

  • Send private message

2

Sunday, February 14th 2016, 10:11am

Dir ist bewusst, dass Internetanbieter die Geschwindigkeit immer mit "bis zu" angeben.

Wie hast du die Geschwindigkeit getestet? Hast du nebenher andere Dienste / Downloads am laufen gehabt? Schon mal versucht den Speedtest ohne Virenscanner durchzuführen?
Supportanfragen via PM kann ich leider nicht beantworten. Erstelle bitte einen eigenen Thread im passenden Forenbereich.

  • "sondereinsatzkommando" is male

Posts: 4,140

Thanks: 16

  • Send private message

3

Sunday, February 14th 2016, 12:11pm

Hallo,

welche Speedtest Seite verwendest du? Probier mal verschiedene Anbieter auszutesten, kann halt sein, dass deren Server ausgelastet sind und die Testergebnisse verfälscht werden.

Was meinst du mit tiefster Ping? Wie ist der denn normalerweise?
Leidest du unter Paketverlust?
Hat du Informationen darüber, ob du IPv4 über DS-Lite verwendest? Das ist bei Unitymedia gerne mal die Bremse, interessanter Artikel dazu hier: http://www.tacticalcode.de/2013/12/%EF%B…ite-review.html

@Drakexz
Das "bis zu" ist dafür da, damit die ISPs abgesichert werden, wenn die halt mal ein technisches Problem haben. In der Regel sollte dieser Wert immer erreicht werden. Ansonsten wäre das Betrug. ^^

Mit freundlichen Grüßen

sondereinsatzkommando
Who will fix me now? Dive in when I'm down?
Save me from myself, DON'T LET ME DROWN :love:

Drakexz

Moderator

Posts: 2,126

Thanks: 18

  • Send private message

4

Sunday, February 14th 2016, 12:48pm

In der Regel sollte dieser Wert immer erreicht werden. Ansonsten wäre das Betrug.

Leider ist dem aber so und es ist auch kein Betrug, da sie ja selbst "bis zu" schreiben. Du kannst durchaus Verträge mit bis zu 200 Mbit/s abschließen, aber sofern es technisch an deinem Standort nicht möglich ist, dann dümpelst du eben auch mit zum Teil erheblich weniger Geschwindigkeit rum. Schließlich haben sie dir ja niemals die vollen z.B. 200 Mbit/s versprochen.

Schau dir dazu doch einfach mal das Kleingedruckte bei Unitymedia an:

Quoted

Warum „bis zu“?
Selbst wenn mit unserer Technologie (COAX-Glasfaser) eine bessere Leistungsgüte garantiert werden kann als z. B. bei DSL, variieren Geschwindigkeiten zumindest geringfügig, sodass nur die Beschreibung „bis zu“ rechtlich zulässig ist. Genau deshalb bieten wir Ihnen bei allen Highspeed-Produkten auch unsere Zufriedenheitsgarantie, das „Highspeed-Versprechen“.

https://www.unitymedia.de/privatkunden/k…um-200/details/
Wobei "zumindest geringfügig" ja ein sehr dehnbarer Begriff ist und das "Highspeed-Versprechen" nichts anderes als eine Option zur Kündigung ist.
Supportanfragen via PM kann ich leider nicht beantworten. Erstelle bitte einen eigenen Thread im passenden Forenbereich.

  • "sondereinsatzkommando" is male

Posts: 4,140

Thanks: 16

  • Send private message

5

Sunday, February 14th 2016, 1:08pm

Naja, wenn die dir 200k versprechen und nur 100k liefern können, sind es halt nur 50% der versprochenen Leistung.

Wenn bei ihm halt nur 100k verfügbar sind, sollten die auch nur 100k anbieten und keine 200k Versprechungen machen. 100k kosten nunmal 15€ mtl. weniger.
https://www.unitymedia.de/privatkunden/k…ay-kombipakete/
Who will fix me now? Dive in when I'm down?
Save me from myself, DON'T LET ME DROWN :love:

fensterbrett

User / Kunde

  • "fensterbrett" is male

Posts: 1,838

Location: ::1, sweet ::1

  • Send private message

6

Thursday, February 18th 2016, 2:35pm

Die in der FB angegebenen Werte sind die Geschwindigkeit, mit der eine Verbindung auf der letzten Meile, also zwischen Verteiler und Dir, besteht. Das hat erstmal noch gar nichts damit zu tun, was für Hemnisse dann auf dem Weg des Datenpakets entstehen.

Schließt du eine FB z.B. an eine Doppelkupferader an, an der einfach nur ADSL2 anliegt, ohne Zugangsdaten anzugeben, dann wird dir die FB anzeigen, dass sie zwar meinetwegen mit einem DSLAM verbunden ist, und da auch 16 Mbit/s auf der letzten Meile anliegen, aber dennoch kommst du nicht ins Internet, da du keine DSL-Zugangsdaten drinnen hast.

Mit anderen Worten: Was die FB anzeigt, muss noch lange nichts mit der tatsächlichen Leistung zu tun haben. Und dann wäre noch interessant, gegen wen du diese Leistung testest. Auch Speedtest-Server haben Limits in ihrer Bandbreite.
Kein Support per PN.

  • "sondereinsatzkommando" is male

Posts: 4,140

Thanks: 16

  • Send private message

7

Saturday, February 20th 2016, 12:46pm

@fensterbrett
Du lässt dich auch mal wieder blicken? :D
Ich will mal ein bisschen klugscheißen: Unitymedia bietet Kabelanschlüsse über KOAX Leitungen an. Somit ist es bei ihm kein DSLAM sondern ein CMTS.
Who will fix me now? Dive in when I'm down?
Save me from myself, DON'T LET ME DROWN :love:

jonas32

User / Kunde

  • "jonas32" is male
  • "jonas32" started this thread

Posts: 350

Location: 127.0.0.1

Occupation: Azubi Fachinformatiker für Systemintegration

  • Send private message

8

Monday, February 22nd 2016, 10:00pm

Sry fürs lang nicht schauen, hatte den Thread wieder vergessen.

Läuft nun alles. In dem tollen Kabel von Multimedia Buchse zu FritzBox war n knick. Neues kabel, 215Mbits down, 22Mbits up.
Wundert mich auch, dass das nur die Leitung mindert, aber laut UM Support kann dies Störungen im Verteiler bereiten.

Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net| Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net

Similar threads