You are not logged in.

  • Login
Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net | Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net

Alex8888

User / Kunde

  • "Alex8888" started this thread

Posts: 28

  • Send private message

1

Saturday, January 14th 2017, 12:09am

Festplatte lässt sich nicht erweitern!

Guten Tag Community,

ich habe ein kleines Problem, meine Festplatte lässt sich erweitern.

Schokomuffin

User / Kunde

Posts: 636

  • Send private message

2

Saturday, January 14th 2017, 6:01am

Hey,

du hast zwar noch 350GB frei, jedoch am falschen Ort. Partitionen werden, wie dort angezeigt von vorne nach hinten gelistet.
Du kannst eine Partition daher auch nicht erweitern, da sich (gaaaanz einfach gesagt) direkt an der Partition kein freier Speicherplatz befindet.

Du hast nun 3 Möglichkeiten:
1. Du partitionierst deine Festplatte komplett neu.
2. Du nutzt einfach 2 Partitionen.
3. Du versuchst die Partition via Drittanbietersoftware zu verschieben.
4. Du lässt alles so wie es ist.

https://de.wikipedia.org/wiki/Partitionstabelle
Viele Grüße / Best wishes
Schokomuffin! :)

Drakexz

Moderator

Posts: 2,126

Thanks: 18

  • Send private message

3

Saturday, January 14th 2017, 3:35pm

BTW: Partitioinien erweitern / verkleinern kann auch Risiken bergen und unter Umständen zum Datenverlust führen.
Supportanfragen via PM kann ich leider nicht beantworten. Erstelle bitte einen eigenen Thread im passenden Forenbereich.

unkn0wn

User / Kunde

Posts: 143

  • Send private message

4

Sunday, January 15th 2017, 7:30am

Vor allem bei Fertig-PCs findet sich sowas und i. d. R. ist es halt dazu da um das Windows auf den Anfangszustand zurückzusetzen, inklusive der "kostenlosen Beilagen".

Bei 900 MB wäre das Verschieben noch eine zeitlich vertretbare Variante. Dafür ist GParted auf einer Live-CD gut geeignet. Bei dir müsste also die Recovery-Partition, die direkt an D: anliegt, nach rechts geschoben werden.

Wenn du sowieso ein Installations-Image von Windows und auch keine Angst davor hast eine Neuinstallation mal komplett selbst in die Hand zu nehmen, kannst du das auch einfach löschen. Und schauen was passiert. :P

_J4ckD4niel_

Moderator

  • "_J4ckD4niel_" is male

Posts: 2,168

  • Send private message

5

Monday, January 16th 2017, 1:07pm

Hallo Alex8888,

dieses Problem hatte ich auch einmal, bei mir war es so, dass ich zwei Partitionen hatte und die Wiederherstellungspartition. Ich bin dann wie folgt vorgegangen:
1. ganz wichtig ist eine Datensicherung!!! Bitte mache diese auch vorher, da dir niemand eine Garantie geben wird, dass es wirklich funktionieren wird.
2. Bei mir war es so, ich musste die Wiedererstellungspartition löschen, wie das geht siehst du hier: Wiederherstellungspartition in Windows löschen - so geht's
3. Danach konnte ich die Partition formatieren und zuweisen


LG _J4ckD4niel_ | Daniel

Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net| Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net