You are not logged in.

  • Login
Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net | Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net

Dear visitor, welcome to Nitrado.net Prepaid Gameserver Community-Support - Archiv. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

dethfighter

User / Kunde

Posts: 557

  • Send private message

21

Wednesday, January 8th 2014, 2:14pm

wv. willst du eigentlich für den Kühler ausgeben? weil es gibt sicherlich noch andere ;)
zB. BeQuiet Dark Rock (Pro) 2, Alpenföhn K2

WolfSkin

User / Kunde

  • "WolfSkin" is male
  • "WolfSkin" started this thread

Posts: 814

Thanks: 47

  • Send private message

22

Wednesday, January 8th 2014, 2:19pm

In der Preisklasse:

Quoted

- CPU-Kühler:
Alpenföhn Brocken 2


BeQuiet Dark Rock (Pro) 2, Alpenföhn K2 is mir too much.
Und beim Anbieter nicht dabei.
Und ich glaube die von dir angegebenen Kühler passen nicht mit "16GB Corsair Vengeance DDR3-1866 (2x 8GB)" überein weil diese sehr hoch sind!
KEINE HILFE / SUPPORT PER PN

Billig Games

Zitat

CybroX: Das Supportforum fungiert ausschliesslich zur Unterstützung von Nitradokunden.

dethfighter

User / Kunde

Posts: 557

  • Send private message

23

Wednesday, January 8th 2014, 3:26pm

bei 1866 empfehle ich dir G.SKill SNIPER 1. Dieser RAM hat LowProfile, 2. hat der eine genauso hohe taktung

EDIT// ich kann dir den Scythe Ashura empfehlen, ich benutze diesen selber in meinem neuen system :D

WolfSkin

User / Kunde

  • "WolfSkin" is male
  • "WolfSkin" started this thread

Posts: 814

Thanks: 47

  • Send private message

24

Wednesday, January 8th 2014, 4:27pm

Es gibt nur die Auswahl die im Link zu finden ist

Link
KEINE HILFE / SUPPORT PER PN

Billig Games

Zitat

CybroX: Das Supportforum fungiert ausschliesslich zur Unterstützung von Nitradokunden.

BananaCrafting

User / Kunde

Posts: 836

Thanks: 51

  • Send private message

25

Wednesday, January 8th 2014, 4:46pm

Danke für die Antwort @Drakexz

Meine Fragen wäre dazu:
- Brauch man eine "integrierte GPU"??
- wenn ja wofür genau?

Quoted

Bedenke ich hab mich jetzt entschieden ein KomplettSystem zu holen!

Und wenn ich den Xeon E3 einbaue dann muss ich knapp 100€ mehr bezahlen


Da du dir eine Grafikkarte holst und dein Mainboard sogar auch noch eine integrierte (natürlich schlechte!) Grafikeinheit hat, nein, du brauchst keine. Es geht dabei um die Intel HD4000-Reihe.

Wenn du nicht übertakten willst, was ich aus deinen vorherigen Posts entnehme, dann hol dir lieber einen Intel Xeon E3-1230v3 anstatt eines i5 4670(k).
Vorteil: Der Xeon kostet nur 20€ mehr als der i5, ist aber auch Haswell und ist leistungstechnisch zweischen dem i7 3770 und dem neuen Haswell i7 4770. Der Xeon hat ebenfalls, wie die i7's, Hyper-Threading, was dir beiepielsweise bei Crysis und auch sicher in zukünftigen Spielen Vorteile bringt. Aber auch sonst ist es auf jeden Fall nicht von Nachteil Hyper-Threading zu haben.
Nachteil des Xeons: Keine Integrierte Grafikeinheit, da die Xeons ursprünglich ausschließlich Serverprozessoren waren. Aber diesen Punkt haben wir ja oben beantwortet.

EDIT: Ganz ehrlich, ich kann dir nur davon abraten ein Komplettsystem zu kaufen. Wenn du dir es nicht zutraust einen PC zusammenzubauen verstehe ich dich natürlich. Aber soviel sei gesagt: Der Zusammenbau folgt immer dem selben Schema und ist wirklich einfach. Es gibt viele Leute dir Tutorials dazu gemacht haben und auch Leute in verschiedenen Foren, die dir Tipps geben können. Außerdem sparst du locker viel Geld wenn du es nicht von "Experten" machen lässt.

maxs97

User / Kunde

  • "maxs97" is male

Posts: 1,358

Location: /root

Occupation: Schüler /Administrator

Thanks: 36

  • Send private message

26

Wednesday, January 8th 2014, 4:51pm

Intel Xeon: Link
i5: Link

Oben habe ich mal die beiden Preise von mindfactory verlinkt, ich hoffe mal ich darf die Links hier posten. Den i5 findest du dort in der non-k Version, da du ja sowieso nicht übertakten willst und so das vergleichen zum Xeon einfacher fällt. Der Preisunterschied liegt zurzeit bei ca. 18€.
Generell wirst du die 100Mhz kaum merken, höchstens in Benchmarks. Dafür hast du wie gesagt HT, was ich im Vergleich zu 100Mhz sinnvoller finde. Einfach gesagt kann der Prozessor mit HT zwei Aufgaben pro Kern gleichzeitig bearbeiten.

Wenn du jetzt noch keine Grafikkarte hast, kannst du den Xeon natürlich nicht nutzen. Eine Alternative wäre der E3-1245v3, dieser besitzt eine interne Grafikeinheit, die Intel HD4600. Das ist übrigens dieselbe wie im i5. Diese taugt aber nur bedingt zum Zocken. Ob sich dort aber der Mehrpreis im Vergleich zum i5 lohnt, musst du selbst entscheiden. Der Preis sollte zurzeit bei ca. 270€ liegen.

WolfSkin

User / Kunde

  • "WolfSkin" is male
  • "WolfSkin" started this thread

Posts: 814

Thanks: 47

  • Send private message

27

Wednesday, January 8th 2014, 4:55pm

@BananaCrafting
Das Problem ist aber das ich die Graka erst 1Monat später holen kann!

Ich habe meinen Jetzigen PC vor 5Jahren auch selbst zusammengebaut!


Nur ich will meinen Alten verkaufen an einen Guten Freund der nur ein Billig-Laptop hat!
Deswegen bräuchte ich eigentlich alles neu!
KEINE HILFE / SUPPORT PER PN

Billig Games

Zitat

CybroX: Das Supportforum fungiert ausschliesslich zur Unterstützung von Nitradokunden.

BananaCrafting

User / Kunde

Posts: 836

Thanks: 51

  • Send private message

28

Wednesday, January 8th 2014, 5:01pm

@BananaCrafting
Das Problem ist aber das ich die Graka erst 1Monat später holen kann!

Ich habe meinen Jetzigen PC vor 5Jahren auch selbst zusammengebaut!


Nur ich will meinen Alten verkaufen an einen Guten Freund der nur ein Billig-Laptop hat!
Deswegen bräuchte ich eigentlich alles neu!


Wenn das so ist sollte das mit dem Zusammenbau ja kein Problem sein. Ich würde es dir ans Herz legen!

Ist natürlich deine Entscheidung ob du dir einen Prozessor mit integrierter Grafikeinheit holst nur damit du den PC einen Monat vorher benutzen kannst (Allerdings mit der GPU des CPUs, die so gut wie nichts kann. Vermutlich wird grade mal Minecraft flüssig laufen), oder du wartest einen Monat und holst den PC mit dem GPU zusammen. Dann wirst du danach nie bereuen dass du für nur 20€ mehr einen wesentlich besseren Prozessor hättest benutzen können. Da kann ich mich natürlich nicht einmischen. Aber soviel sei gesagt: Wenn du einen Monat lang die Integrierte Grafikeinheit nutzen willst bis du deine Graka hast, kannst du damit eh nichts anfangen. "Battlefield 4, CoD Ghost und bald rauskommende Spiele" wirst du auf dieser nicht Spielen können.

LG

Drakexz

Moderator

Posts: 2,126

Thanks: 18

  • Send private message

29

Wednesday, January 8th 2014, 5:33pm

Ich sehe, die Unterschiede / Vorteile / Nachteile wurden bereits erklärt.

Und die Frage bezüglich der Grafikkarte hat BananaCrafting ja auch schon auf den Punkt gebracht.

Um spielen zu können brauchst du die dedizierte Grafikkarte, die interne reicht in keinem Fall aus. (zumindest nicht für die gewünschten Spiele)
Supportanfragen via PM kann ich leider nicht beantworten. Erstelle bitte einen eigenen Thread im passenden Forenbereich.

anticheatcraft

User / Kunde

Posts: 679

  • Send private message

30

Wednesday, January 8th 2014, 5:34pm

Geduld ist tugend, ich würde mir den Xeon E3 hohlen wenn ich die Wahl hätte.
Außerdem taugt die integrierte Grafik Einheit vom i5 eh kaum etwas ( ich habe zwar einen Laptop ) aber wie nach nem Nvidia Update die Intel Graphics bei Minecraft aktiviert waren anstatt der richtigen Grafikkarte hatte ich noch gute 0-10 FPS und spielen konnte man damit nicht so gut... ^^

LG

brahue

User / Kunde

Posts: 121

  • Send private message

31

Wednesday, January 8th 2014, 6:21pm

Der i5 wird nicht DDR33-1866 unterstützen, nur DDR3-1333/1600 (s. hier bei Speichertypen) . Der Xeon würde die 1866 auch nicht unterstützen (s. hier bei Speichertypen).

dethfighter

User / Kunde

Posts: 557

  • Send private message

32

Wednesday, January 8th 2014, 6:45pm

er will nen komplettsystem kaufen wobei man dort keinen Xeon auswählen kann xD

maxs97

User / Kunde

  • "maxs97" is male

Posts: 1,358

Location: /root

Occupation: Schüler /Administrator

Thanks: 36

  • Send private message

33

Wednesday, January 8th 2014, 7:08pm

Offiziell wird das nicht unterstützt, das stimmt. Ich habe den Prozessor (E3-1230v3) bei mir auf einem Maximus VI Hero von Asus sowie den XMP Profilen (1866Mhz) laufen. Und das funktioniert auch soweit.

WolfSkin

User / Kunde

  • "WolfSkin" is male
  • "WolfSkin" started this thread

Posts: 814

Thanks: 47

  • Send private message

34

Wednesday, January 8th 2014, 8:17pm

er will nen komplettsystem kaufen wobei man dort keinen Xeon auswählen kann xD


Mann kann diesen auswählen aber dann muss man von vorne anfangen die Konfiguration!


@all
Danke für eure Anteilnahme und Hilfe

Aber ich bin doch etwas verwirrt weil soviele Infos durcheinander sind!
KEINE HILFE / SUPPORT PER PN

Billig Games

Zitat

CybroX: Das Supportforum fungiert ausschliesslich zur Unterstützung von Nitradokunden.

maxs97

User / Kunde

  • "maxs97" is male

Posts: 1,358

Location: /root

Occupation: Schüler /Administrator

Thanks: 36

  • Send private message

35

Wednesday, January 8th 2014, 8:59pm

Sag mir doch bitte noch einmal ob du den Rechner selber zusammenbaust oder das machen lässt. Da lässt sich einiges an Geld sparen. Also schonmal mehr als 50€, und das kann man dann in bessere Komponenten investieren. Der letzte Stand war ja das du ihn nicht selber zusammenbaust, evtl. hast du dich umentschieden.
EDIT: Dein Onlineshop bietet Xeon Prozessoren in V3, also Sockel 1150(Haswell) anscheinend noch gar nicht an.

This post has been edited 2 times, last edit by "maxs97" (Jan 8th 2014, 9:09pm)


dethfighter

User / Kunde

Posts: 557

  • Send private message

36

Wednesday, January 8th 2014, 9:11pm

http://www.mifcom.de/product/429/pc-konf…{62}1640{24}370 hier kannst du dir ja mal anschauen ;)

1. Wieso eine Samsung 840 Pro? eine EVO ist genauso gut ;)
2. Wieso WIndows 8 Professional? Home Premium bzw. basic kostet knapp 50€ weniger und ist eigl genauso gut ;)

EDIT// sind leider 31€ zu viel ;=D

WolfSkin

User / Kunde

  • "WolfSkin" is male
  • "WolfSkin" started this thread

Posts: 814

Thanks: 47

  • Send private message

37

Wednesday, January 8th 2014, 11:14pm

Nach langem Überlegen hab ich nun mein System.

Spoiler Spoiler

- Betriebsystem:
Windows 7 Professional, 64 Bit, DE

- Gehäuse:
Coolermaster - CM Storm Scout

- DVD-Brenner-Laufwerk:
LG GH24NS95 24x DVD-Brenner

- Netzteil:
700W - BeQuiet! SystemPower 7

- Mainboard:
MSI Z87-G45, Intel Z87

- Prozessor:
Intel Core i5-4670, 4x 3.40GHz

- CPU-Kühler:
Scythe SCNJ-3100 Ninja 3 Rev.B

- Arbeitsspeicher:
Corsair Vengeance Schwarz 16GB (2x8GB) DDR3 1600 MHz (PC3 12800)

- SSD ab 250 GB:
256GB Samsung 840 Pro Series


Danke für eure Hilfe, Empfehlung und Anteilnahme!

/Closerequest
KEINE HILFE / SUPPORT PER PN

Billig Games

Zitat

CybroX: Das Supportforum fungiert ausschliesslich zur Unterstützung von Nitradokunden.

This post has been edited 2 times, last edit by "WolfSkin" (Jan 15th 2014, 11:31am)


Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net| Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net