You are not logged in.

  • Login
Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net | Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net

Dear visitor, welcome to Nitrado.net Prepaid Gameserver Community-Support - Archiv. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

JustplaysDE

User / Kunde

  • "JustplaysDE" started this thread

Posts: 47

  • Send private message

1

Monday, May 18th 2015, 4:22pm

CPU Überhitzung trotz Wasserkühlung

Guten Tag,

seit ca. drei Tagen habe ich das Problem, dass mein CPU eigentlich durchgehend überhitzt ist und die Überhitzung teilweise so stark ist, dass mein PC zwei bis drei mal am Tag abstürzt.
Getaktet ist er von Anfang an auf 3,4 GHz. Seit ca. 3 Jahren hatte ich noch keine Probleme mit Überhitzungen. Woran könnte das liegen?

Prozessor: AMD FX(tm)-8120 Eight-Core Processor
Wasserkühlung: (wahrscheinlich) Corsair Hydro Series H60

This post has been edited 1 times, last edit by "JustplaysDE" (May 18th 2015, 11:32pm) with the following reason: Flüchtigkeitsfehler


_J4ckD4niel_

Moderator

  • "_J4ckD4niel_" is male

Posts: 2,168

  • Send private message

2

Monday, May 18th 2015, 4:35pm

Hallo JustplaysDE,

wie heiß wird dein Prozessor genau? Dies kannst du z.B. mit dem Programm CoreTemp verfolgen.


LG J4ckD4niel || Daniel

JustplaysDE

User / Kunde

  • "JustplaysDE" started this thread

Posts: 47

  • Send private message

3

Monday, May 18th 2015, 5:01pm

Hallo JustplaysDE,

wie heiß wird dein Prozessor genau? Dies kannst du z.B. mit dem Programm CoreTemp verfolgen.


LG J4ckD4niel || Daniel
Bei einer Last von ca. 50% beträgt die Temperatur ca. 80 Grad. Bei 90 Grad stürzt der PC ab.

JustplaysDE

User / Kunde

  • "JustplaysDE" started this thread

Posts: 47

  • Send private message

4

Monday, May 18th 2015, 5:15pm

Läuft die Pumpe denn noch vernünftig?
Hier ein Tutorial, wie du deine Wakü reinigen kannst:
http://extreme.pcgameshardware.de/erweit…g-reinigen.html
In diesem Thread steht folgendes: "Auf die Kühlleistung hat diese Reinigung gar keinen Einfluss. Sie dient einzig der Optik und der Entfernung von Schmutzpartikeln oder sonstigen Rückständen." :(

  • "sondereinsatzkommando" is male

Posts: 4,140

Thanks: 16

  • Send private message

5

Monday, May 18th 2015, 5:17pm

Hat die Kühlung zuvor vernünftig funktioniert? Sprich ist sie ausgefallen?
Who will fix me now? Dive in when I'm down?
Save me from myself, DON'T LET ME DROWN :love:

JustplaysDE

User / Kunde

  • "JustplaysDE" started this thread

Posts: 47

  • Send private message

6

Monday, May 18th 2015, 5:22pm

Hat die Kühlung zuvor vernünftig funktioniert? Sprich ist sie ausgefallen?
Zuvor hat die Kühlung vernünftig funktioniert. Sie läuft auch noch, nur scheinbar nicht mehr so, wie sie soll.

Drakexz

Moderator

Posts: 2,126

Thanks: 18

  • Send private message

7

Monday, May 18th 2015, 6:34pm

Wie sieht es mit der Befestigung auf dem Prozessor aus? Vielleicht hat sich ja durch Transport oder sonstwas der Kühlkörper gelockert. Ggf. neue Wärmeleitpaste auftragen und neu montieren.
Für mich hört sich das eben so an, als ob die Wärmeübertragung nicht mehr stimmt.
Supportanfragen via PM kann ich leider nicht beantworten. Erstelle bitte einen eigenen Thread im passenden Forenbereich.

JustplaysDE

User / Kunde

  • "JustplaysDE" started this thread

Posts: 47

  • Send private message

8

Monday, May 18th 2015, 7:01pm

Kann mir jemand gute Wärmeleitpaste empfehlen?

Samras

User / Kunde

Posts: 557

  • Send private message

9

Monday, May 18th 2015, 7:02pm

Ok 90°C ist heavy. Übertakteter fx-8320 mit 36°C leerlsuf nicht ueber 50.

Zufaellig irgendwie die kuehllamellen geschrottet?

xXxH3Lp3RxXx

User / Kunde

  • "xXxH3Lp3RxXx" is male

Posts: 23

Thanks: 3

  • Send private message

10

Monday, May 18th 2015, 7:05pm

Also ich persöhnlich finde die ARCTIC-MX-4 wärmeleitpaste sehr gut habe sie schon ca 1 jahr auf meiner Grafikkarte und CPU und nicht einmal überhitzt oder sonst was :) aber gibt natürlich auch zig andere gute


PS: hat sehr gute Bewertung auf Amazon 4,7 Sterne/ 131 Bewertungen :)

Drakexz

Moderator

Posts: 2,126

Thanks: 18

  • Send private message

11

Monday, May 18th 2015, 7:09pm

Schau doch erst einmal ob die Schrauben noch fest sind und nicht schon rumwackeln. Solange sie noch entsprechend fest sind dann hilft dir auch kein Tausch der Wärmeleitpaste.
Abgesehen davon kannst du bei WLP eigentlich nicht viel falsch machen. Du hast schließlich kein extremes System also passt so ziemlich alles. Nur von Wärmeleitpads und Flüssigmetallpasten sollte man als "Anfänger" Abstand nehmen. (Aus mehreren Gründen)
Supportanfragen via PM kann ich leider nicht beantworten. Erstelle bitte einen eigenen Thread im passenden Forenbereich.

xXxH3Lp3RxXx

User / Kunde

  • "xXxH3Lp3RxXx" is male

Posts: 23

Thanks: 3

  • Send private message

12

Monday, May 18th 2015, 7:13pm

Schau doch erst einmal ob die Schrauben noch fest sind und nicht schon rumwackeln. Solange sie noch entsprechend fest sind dann hilft dir auch kein Tausch der Wärmeleitpaste.
Abgesehen davon kannst du bei WLP eigentlich nicht viel falsch machen. Du hast schließlich kein extremes System also passt so ziemlich alles. Nur von Wärmeleitpads und Flüssigmetallpasten sollte man als "Anfänger" Abstand nehmen. (Aus mehreren Gründen)

Die ARCTIC MX-4 ist eine metallfreie und nicht-elektrisch leitende Paste. :)

Aber ja..als Anfänger sollte man generell aufpassen am besten jemand machen lassen der sich damit auskennt

This post has been edited 1 times, last edit by "xXxH3Lp3RxXx" (May 18th 2015, 7:23pm)


Ascanius

User / Kunde

Posts: 863

Location: Planet 3 im Sonnensystem

Occupation: Serveranfragen usw bewerten/kritisieren; Coden

Thanks: 8

  • Send private message

13

Monday, May 18th 2015, 7:38pm

schon mal geschaut ob beim radiator sich staub abgelagert hat oder sich die lüfter nicht mehr richtig drehen können (z.B. Kabel)?



mfg
mfg
Ascanius

Die Deutsche Sprache ist Freeware, du darfst sie frei benutzen....Sie ist aber KEINE Open-Source, Du darfst sie nicht beliebig verändern. :wayne:

[Biete] Plugin Übersetzungen [Kostenlos] ZUR ZEIT NICHT VERFÜGBAR

Avatar created by: chipsy338

Ich habe keinen Einfluss auf den Inhalt verlinkter Seiten und distanziere mich davon.

JustplaysDE

User / Kunde

  • "JustplaysDE" started this thread

Posts: 47

  • Send private message

14

Monday, May 18th 2015, 7:40pm

Es wackelt keine Schraube und es sitzt alles fest. Die WLP auszuwechseln ist ja nicht all zu schwer ^^



"schon mal geschaut ob beim radiator sich staub abgelagert hat oder sich die lüfter nicht mehr richtig drehen können (z.B. Kabel)?"
-> Staub hat sich nur minimal abgesetzt. Drehen tut sich noch alles ordnungsgemäß und das Wasser fließt durch die Röhren.

  • "sondereinsatzkommando" is male

Posts: 4,140

Thanks: 16

  • Send private message

15

Monday, May 18th 2015, 8:24pm

WLP austauschen wird nichts bringen. Auch ohne WLP zwischen CPU und Kühler solltest du niemals 90°C erreichen, zumal da ja welche drauf ist.
Entweder ist die Wakü defekt gegangen oder, was eher unwahrscheinlich ist, die Temperatursensoren der CPU.
Who will fix me now? Dive in when I'm down?
Save me from myself, DON'T LET ME DROWN :love:

JustplaysDE

User / Kunde

  • "JustplaysDE" started this thread

Posts: 47

  • Send private message

16

Monday, May 18th 2015, 8:31pm

WLP austauschen wird nichts bringen. Auch ohne WLP zwischen CPU und Kühler solltest du niemals 90°C erreichen, zumal da ja welche drauf ist.
Entweder ist die Wakü defekt gegangen oder, was eher unwahrscheinlich ist, die Temperatursensoren der CPU.
Vielen Dank schonmal. Das heißt jetzt für mich eine neue Kühlung kaufen ?

  • "sondereinsatzkommando" is male

Posts: 4,140

Thanks: 16

  • Send private message

17

Monday, May 18th 2015, 8:38pm

Hast du den Rechner selber geschraubt?
Falls ja müsstest du ja nen boxed Kühler haben, den könntest du mal draufsetzen und ausprobieren ob du halbwegs gute Temperaturen hinbekommst.
Damit könntest du dann 100%ig sagen, dass es am CPU Kühler liegt.
Who will fix me now? Dive in when I'm down?
Save me from myself, DON'T LET ME DROWN :love:

daniel0916

User / Kunde

Posts: 998

  • Send private message

18

Monday, May 18th 2015, 10:32pm

Bei 3,4 MHz würde mein PC auch zu heiß werden :).

Drakexz

Moderator

Posts: 2,126

Thanks: 18

  • Send private message

19

Monday, May 18th 2015, 10:38pm

Bei 3,4 MHz würde mein PC auch zu heiß werden :).

Herzlichen Glühstrumpf, du hast einen Flüchtigkeitsfehler gefunden. Jetzt geh wieder in deine Ecke und freu dich.
Supportanfragen via PM kann ich leider nicht beantworten. Erstelle bitte einen eigenen Thread im passenden Forenbereich.

Samras

User / Kunde

Posts: 557

  • Send private message

20

Monday, May 18th 2015, 10:52pm

Meine frage beantworten bitte. Wie sehen die kühllamellen aus?

Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net| Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net

Similar threads