Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-25 von insgesamt 55.

Sonntag, 20. März 2016, 22:52

Forenbeitrag von: »alexander060101«

▌╔╤╤╗ ▌ Günstige und professionelle Bukkit/Bungeecord-PluginProgrammierung ▌╔╤╤╗ ▌

Hallo zusammen, hier mal mein Feedback: Ich bin mit der Arbeit von Creepix sehr zufrieden, habe bei ihm bereits 2 Plugins gekauft und beide wurden schnell und zu meiner vollsten Zufriedenheit umgesetzt. Bei Fehlern/kleinen Mängeln oder einfach kleinen Änderungswünschen bekommt man schnell Support und ein kostenloses, schnelles Update. Weitere Aufträge stehen in seiner, wohl gut gefüllten, Warteschlange und freuen sich schon auf Bearbeitung. Vielen Dank, weiter so!

Dienstag, 24. November 2015, 20:01

Forenbeitrag von: »alexander060101«

≛≛ Retax´s Designer Store | Deine individuellen Graphic Designs / Intros |

Retax ist sehr nett und macht gute Designs. Mit den Designs von ihm bin ich sehr zufrieden (Banner für Website und TS3 sowie Logo), der Preis war hoch, aber noch ok. Also auf jeden Fall kann man ihn empfehlen!

Samstag, 14. November 2015, 00:16

Forenbeitrag von: »alexander060101«

Dienstleistung als Programmierer an!

Das immer mehr dazu kam stimmt so weniger, z.B. hatte ich von Anfang an gesagt, ich möchte die Permissions über Pex regeln, so hast du den Auftrag auch angenommen. Während der Entwicklung hast du festgestellt, dass das über BungeeCord nicht geht, dann hast du mir das geschrieben und wir haben es besprochen.. Ich sagte dann du müsstest es über eine Bridge machen, da ich die Permissions unbedingt so regeln muss. Du hattest dich dann verständlicher Weise ein bisschen gesträubt, da es ein großer Meh...

Freitag, 13. November 2015, 19:38

Forenbeitrag von: »alexander060101«

Vielen Dank.

Ich kann Olipro122 da nur zustimmen! Der Service ist wirklich sehr gut. Das Plugin war nach 3 Tagen fertig, unter der Woche wohlgemerkt, und das zu einem sehr fairen Preis. Der eine Bug, der auftrat, wurde schnell zu meiner Zufriedenheit gefixt, was nur für ihn spricht. Werde auch weiter seine Dienstleistungen in Anspruch nehmen, bis jetzt auf jeden Fall der beste Programmierer dessen Bekanntschaft ich hier im Forum machen durfte. Fazit: Sehr empfehlenswert! Viele Grüße ~ Alexander

Freitag, 13. November 2015, 19:25

Forenbeitrag von: »alexander060101«

Biete einige nützliche Tools und Minigames

Würde ihn nicht empfehlen, habe ziemlich schlechte Erfahrungen gemacht. Siehe anderen Thread (Beitrag 31): https://board.nitrado.net/community-area…html#post681309 Viele Grüße ~ Alexander

Freitag, 13. November 2015, 19:20

Forenbeitrag von: »alexander060101«

Dienstleistung als Programmierer an!

Also, tut mir leid, aber ich kann die Meinung von Camirlot nicht teilen. Ich bin mit den Leistungen leider nicht zufrieden, das Plugin wurde zwar schnell, allerdings nicht so entwickelt, wie ich es wollte, es fehlten 2 Features und manches wurde unvorteilhaft umgesetzt. Irgendwann schrieb er mir (auf Skype) einfach nicht mehr zurück, die Bugs wurden somit nicht gefixt, die kleinen Änderungswünsche nicht umgesetzt. Keine Ahnung, ob er keine Lust mehr hatte, oder ob es wirklich so war, wie er es, ...

Sonntag, 10. Mai 2015, 19:28

Forenbeitrag von: »alexander060101«

Einen Designer für ein Texturepack

Ich mach den Thread jetzt mal zu, da man auf diese Weise wohl keine guten Leute findet, oder ich habe einfach Pech. Dieser MuraneLP alias Kenox ist übrigens, als Warnung an andere, auch ein Betrüger.

Sonntag, 10. Mai 2015, 19:23

Forenbeitrag von: »alexander060101«

Plugin gegen Hacker

NoCheatPlus funktioniert aber meines Wissens nach nicht gegen Aimbot, Killaura und Noknockback, oder liege ich da falsch?

Samstag, 2. Mai 2015, 22:59

Forenbeitrag von: »alexander060101«

Plugin gegen Hacker

Hallo, ich suche ein Plugin gegen Hacker, das vor allem Aimbot, Killaura und AntiKnockback erkennt. Ich habe dieses hier gefunden http://www.spigotmc.org/resources/antiau…cker-v5-0.1368/. Kennt das vielleicht jemand und kann es bewerten, wie gut es funktioniert? Es sollte die Spieler automatisch checken und bannen (einstellbar). Kennt jemand ein solches Plugin, das perfekt funktioniert? Bitte keine Angebote, mir eines zu programmieren, das ist mir zu teuer und zu zeitaufwändig. Mit freundlichen ...

Mittwoch, 22. April 2015, 18:58

Forenbeitrag von: »alexander060101«

MySQL2

Ok, ich weiß jetzt wieder nicht weiter. Vielleicht war das jetzt unnötig, dass ich das installiert habe, aber ein Versuch war es wert. Was muss ich denn dann machen, um das Plugin korrekt zum laufen zu bringen? Auch mit MySQL klappt es gerade nicht.

Mittwoch, 22. April 2015, 15:09

Forenbeitrag von: »alexander060101«

MySQL2

Ich habe jetzt MySQL2 installiert und der Fehler war, dass man Ruby-Dev statt dem normalen Ruby-Paket brauche. Jetzt muss ich es nur noch konfigurieren und dann sollte alles klappen

Dienstag, 21. April 2015, 21:31

Forenbeitrag von: »alexander060101«

MySQL2

Ja, laut Frickx gibt es das nicht, aber was denn dann? MySQL geht nicht und von MariaDB ist bei der Plugin-Seite nirgends die Rede und ich habe gelesen, dass es fast das gleiche wie MySQL ist.

Dienstag, 21. April 2015, 18:09

Forenbeitrag von: »alexander060101«

MySQL2

Also jetzt funktioniert die Version 2.5, aber ich weiß nicht was ich anders gemacht habe. Ich habe eigentlich nur das Passwort geändert. Aber mir müsste trotzdem noch jemand das mit MySQL2 erklären, weil das in den neueren und in den zukünftigen Versionen nicht mehr unterstützt wird.

Sonntag, 19. April 2015, 13:01

Forenbeitrag von: »alexander060101«

MySQL2

Ja, ich habe die Datenbank und den Benutzer so genannt. Und mir ist gerade aufgefallen, dass ich vergessen habe das Passwort zu entfernen. Mist EDIT: So, hatte gerade kurz Zeit und habe mir die debug.log angesehen und hier dazu gepackt. Irgendwie scheint MySQL auch nicht zu klappen, aber ein paar Sachen wurden in der Datenbank erstellt. Ich schätze es ist der Grund weshalb man MySQL2 verwenden soll, wie es auch hier steht: As some people continue to have problems with permission interlinks betwe...

Sonntag, 19. April 2015, 12:32

Forenbeitrag von: »alexander060101«

MySQL2

Das sind die Configurations-Dateien der Bungeecord- und der Bukkitversion des Plugins. Das sind jetzt gerade die der Version 2.5, da ich versucht habe das ganze mit einer normalen MySQL-Datenbank zum laufen zu bringen, aber das hat auch nicht geklappt. Die Fehlermeldungen, die ich dabei erhalten habe, muss ich mir später noch ansehen und ich werde sie dann auch hier posten. Wenn ihr die Configs der 2.6, die ich eigentlich verwenden wollte, haben wollt, dann kann ich auch diese nochmal hochladen.

Samstag, 18. April 2015, 18:41

Forenbeitrag von: »alexander060101«

Einen Designer für ein Texturepack

Sorry für die lahme Antwort. Am besten wäre es, wenn du mir eine PN schreibst. Da könnten wir besser über den Preis verhandeln. Aber auf jeden Fall weiß ich, wie viel Arbeit das ist, also werde ich kein unrealistisches Angebot, wie 10€, machen.

Samstag, 18. April 2015, 18:36

Forenbeitrag von: »alexander060101«

MySQL2

Ich verstehe das nicht. Wie bringe ich denn dann BungeePerms zum laufen?

Freitag, 17. April 2015, 15:58

Forenbeitrag von: »alexander060101«

MySQL2

Hast du dir die Seite von dem Plugin mal angesehen? http://www.spigotmc.org/resources/bungeeperms.25/ Da steht "please use 'MySQL2' as backend and 'MySQL' as uuidplayerdb in your configs". Da steht MySQL2, also muss es das doch auch geben, oder ist das dann diese MariaDB. Würde doch dann auch so da stehen, denke ich.

Donnerstag, 16. April 2015, 20:55

Forenbeitrag von: »alexander060101«

MySQL2

Hä. Ich brauche aber eine MySQL2 Datenbank als Backend für die Permissions, damit sie auf alle Server des BungeeCord-Netzwerkes übertragen werden können, oder? Wie installiere ich es also nun?

Donnerstag, 16. April 2015, 13:31

Forenbeitrag von: »alexander060101«

MySQL2

Ok, danke. Werde mir das mal ansehen. EDIT: Habe das jetzt mal probiert, bekomme aber folgende Fehlermeldung: Building native extensions. This could take a while... ERROR: Error installing mysql2: ERROR: Failed to build gem native extension. /usr/bin/ruby1.9.1 extconf.rb /usr/lib/ruby/1.9.1/rubygems/custom_require.rb:36:in `require': cannot load such file -- mkmf (LoadError) from /usr/lib/ruby/1.9.1/rubygems/custom_require.rb:36:in `require' from extconf.rb:2:in `<main>' Gem files will remain in...

Dienstag, 14. April 2015, 21:48

Forenbeitrag von: »alexander060101«

MySQL2

http://www.spigotmc.org/resources/bungeeperms.25/ Da steht im roten Text, dass man statt MySQL jetzt MySQL2 nehmen soll (in der Version 2.6 muss), weil das schneller und besser sei. Davon habe ich eben auch noch nie vorher gehört und im Internet findet man kein richtiges Tutorial. Übrigens: Ja ich habe so einen Thread schon gestern ins BungeeCord-Forum gestellt, aber der wurde wohl dort gelöscht, weil es nicht um Nitrado ging. Deswegen probiere ich es mal hier. Hoffe hier darf man das.

Dienstag, 14. April 2015, 17:36

Forenbeitrag von: »alexander060101«

MySQL2

Hallo, kennt sich hier jemand mit MySQL2 aus? Ich brauche es für ein Bungeecord-Plugin und weiß nicht, wie ich das installiere bzw. was das überhaupt genau ist. Wo ist denn der Unterschied zu einer normalen MySQL-Datenbank? Eine solche und phpmyadmin habe ich nämlich schon. Wie kann ich jetzt nebenbei noch eine MySQL2-Datenbank installieren? Kann ich die dann auch über phpmyadmin verwalten? Ich hoffe das weiß jemand, im Internet finde ich nicht wirklich viel und auf deutsch gleich überhaupt nich...

Montag, 13. April 2015, 20:06

Forenbeitrag von: »alexander060101«

Chatplugin für BungeeCord

Kennt keiner ein geeignete(s) Plugin(s)? Ich habe auch schon selbst gesucht, aber CloudChat ist zu umfangreich, ich habe auch keinen IRC Channel, und BungeeSuit ist inaktiv. Bei SimpleBungeeChat bin ich mir unsicher. Da kam auch schon lange kein Update mehr und es gibt eine schlechte Bewertung, dass es Lags verursache. Kann mir das jemand empfehlen? @thiserik Wie viel würde das kosten?

Montag, 13. April 2015, 19:42

Forenbeitrag von: »alexander060101«

Karten an die Wand hängen

Oh. Ich hätte nicht gedacht, dass das so geht. Ich hätte erwartet, dass die Karte dann einfach im Rahmen hängt, wie auch eine leere Karte oder ein Stück Papier. Trotzdem Danke. #unnützerThread