You are not logged in.

  • Login
Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net | Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net

SteakSndwich

User / Kunde

Posts: 61

  • Send private message

41

Saturday, November 7th 2015, 4:48pm

Das Testen passiert bereits bevor es freigegeben wird durch die devs.

Ich weiß wie das Updaten eines Servers funktioniert, ob in einem Rechenzentrum oder nicht spielt nicht die Rolle wenn es um einen einzelnen Server geht. Den wie wäre es ansonsten möglich (wie bei 222.2 zb) dem Mieter selbst die Entscheidung zu überlassen ein Update durchzuführen per Neustart. Diese Option wäre bei jedem kleinen Patch wünschenswert. Speziell da wie bereits zig mal erwähnt das Warn-System nicht funktioniert. Und es gibt keine "unwichtigen" Updates, da es ansonsten kein Update gäbe.

Und ja, es ist ein Alpha Game, deshalb habe ich mich auch noch nie auf Steam über die Entscheidungen der Devs geäußert oder herumgeheult, dass keine neuen Dinos kommen oder die Verbesserungen ausbleiben. Aber wie gesagt, das betrifft nicht einen Serverhoster. Gerade jetzt im Alphamodus wäre es wichtig die Stärken von Nitrado aufzuzeigen, so dass wir dann im Betastatus und danach weiterhin die Server aufrecht halten möchten und eben nicht bis dahin wechseln. Nur weil das Auto keine Polster hat, muss die Straße nicht voller Schlaglöcher sein ;-)

Rumpelstilchen

User / Kunde

  • "Rumpelstilchen" is male

Posts: 254

Thanks: 23

  • Send private message

42

Saturday, November 7th 2015, 4:48pm

OK alle meine Tiere sind männlich, brüten ist somit nicht möglich, aber es ist ja kein wichtiger Patch...
Genauer gesagt, es gibt überhaupt keine weiblichen Tiere mehr, auch die wilden sind alle männlich


Ich könnte kotzen ...

Was ist denn so schlimm an bisschen gay action? Nitrado scheints zu gefallen, sonst hätten die das schon gefixt :p


Du weist was Nitrado ist oder ?
Allso bei mir steht bei Entwickler :

Quoted

Entwickler: Studio Wildcard , Instinct Games , Efecto Studios , Virtual Basement LLC


Und ich denke mal, dass es nicht ein Server Verursacht hat ;)

MADxHAWK

User / Kunde

  • "MADxHAWK" is male

Posts: 552

Thanks: 28

  • Send private message

43

Saturday, November 7th 2015, 4:54pm

@ Revotek

Deine Aussage:

Quoted

Ich geb euch nen tipp, gebt euer Taschengeld lieber für Kippen/Bravo und Bier aus...


Ist schon mehr als Dreist, denn du hast es hier nicht nur mit irgendwelchen Teenagern zu tun sondern auch Leuten, die eventuell alt genug sind um deine Eltern zu sein.

Zudem hast du keine Ahnung, wovon du redest.
Wir Zahlen hier für eine Dienstleistung, nämlich das Hosten eines Gameservers. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Spiel EA ist oder nicht.
Fakt ist, das die Server zum Teil grottenschlecht laufen und wie sau laggen. Laut Nitrado liegt dies am Spiel, was deffinitiv nicht der Fall ist, denn auf anderen Servern und selbst auf einem lokal gehostetem Server läuft das Spiel wesentlich besser und mit wesentlich weniger Lags.

Es geht auch nicht darum, das der Server für das Update, was vermutlich nur aufgrund einer Beschwerde beim telefonischem Support angestoßen wurde, Herruntergefahren wurden.

Es geht schlicht und einfach darum, das laut dem Support bei meinem ersten Anruf das Update, wenn überhaupt erst morgen Früh eingespielt werden sollte, was eh schon mal ein Unding ist, da dieser Patch ein verdammt wichtiger ist, da es nur noch männliche Tiere gab (hoffe das wurde wirklich gefixt und mein weibchen ist jetzt wieder eines)

Es hat normalerweise auch niemand etwas dagegen, wenn der Server für ein Update / Patch runtergefahren werden muss. Was jedoch absolute scheisse ist, wenn der Server einfach so OHNE Warnung bzw. Countdown für einen Patch gestopt wird. Wenn man spielt, ist man idR. selten in der sicherenBase sondern meistens in der Wildniss, Ressourcen besorgen oder einen Dino zum zähmen suchen.
Ganz beschissen wird es wenn man mit einem Vogel unterwegs oder unter Wasser unterwegs ist. Das führt nämlich meisstens zum Tod wenn der Server gestoppt wird bzw. man einen Timeout hat. Ich bin schon mehrfach trotz Taucherausrüstung bei einem Timeout draufgegangen und habe all meine Ausrüstung verloren.

Also Update schön ung gut, aber dann doch bitte mit einer kurzen Vorwarnzeit damit man zumindest landen / auftauchen oder einen sicheren Ort aufsuchen kann.
Ich wünsche dir jedenfalls viel Spass, wenn ein T-Rex oder gar der Giganotosaurus hinter dir her ist und der Server ohne Warung runterfährt, den da verlierst du garantiert auch dein Tier...

Also erst Lesen, dann denken, noch einmal denken und dann erst Posten...


@Rumpelstilchen:

Nitrado ist der Hoster, der den Patch für nicht so wichtig hielt, insofern hat Sylencer schon recht, denn der Patch sollte das Problem beheben ;)

This post has been edited 1 times, last edit by "MADxHAWK" (Nov 7th 2015, 5:04pm)


Chaoskomet

User / Kunde

Posts: 64

  • Send private message

44

Saturday, November 7th 2015, 5:47pm

Was mich ja mal interessiert, ist Nitrado auch zu den offiziellen ARK Server so? Oder nur so zu den Privaten Server? Denn ich weis, das Nitrado auch offizielle ARK Server hostet, da können und dürfen sie sich das nicht erlauben.

Rumpelstilchen

User / Kunde

  • "Rumpelstilchen" is male

Posts: 254

Thanks: 23

  • Send private message

45

Saturday, November 7th 2015, 6:29pm

@mad
für den Patch ist der hoster verantwortlich ja.
für die Ursache das alle Dinos Männlich sind Nein :)

This post has been edited 1 times, last edit by "Rumpelstilchen" (Nov 8th 2015, 12:02am)


Timbergrey

User / Kunde

  • "Timbergrey" is male

Posts: 65

Location: Oberbayern

Occupation: Informatiker

  • Send private message

46

Saturday, November 7th 2015, 9:25pm

Was mich ja mal interessiert, ist Nitrado auch zu den offiziellen ARK Server so? Oder nur so zu den Privaten Server? Denn ich weis, das Nitrado auch offizielle ARK Server hostet, da können und dürfen sie sich das nicht erlauben.

Das frage ich mich ehrlich gesagt auch. Gibt es hier irgendwie versteckte Premium-Server nur für Firmen mit Extra-Support oder wie läuft das? Ich hätte kein Problem damit etwas mehr für den Server zu zahlen WENN er dann auch ordentlich läuft. Kann natürlich auch sein dass Nitrado den Entwicklern direkt Root-Server vermietet und die also ihre Server selber patchen.

Revotek

User / Kunde

Posts: 47

  • Send private message

47

Saturday, November 7th 2015, 11:43pm

@ MADxHAWK, ich bin 44 und denke das hier nicht viele sind die meine Eltern sein könnten :rofl:

Es geht mir nur mächtig auf die Eier das hier jedesmal wenn mal etwas nicht gleich und sofort 100% passiert/Funktioniert, das Forum mit rumgeheule überflutet wird.

Und das mit den "anderen" stabilen Servern kann ich so auch nicht bestätigen da wir (unser Multigamingclan) auch bei anderen anbietern Server hatten und die mindestens genau so scheisse liefen.

Zu dem sag ich mal lieber nix, er weis es eh alles besser, Rootserver und Rechenzentrum alles gleich, richtig :crazy:

Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net| Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net