You are not logged in.

  • Login
Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net | Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net

Jaeger90Patriot

User / Kunde

  • "Jaeger90Patriot" is male
  • "Jaeger90Patriot" started this thread

Posts: 594

Location: NRW

  • Send private message

1

Thursday, November 27th 2014, 11:24pm

[INFO] Mein erster Server, was nun?...die ersten Schritte zum Erfolg

Voller Tatendrang hast Du dir deinen ersten eigenen Dayz Mod Server gemietet, bist gespannt wie ein Flitzebogen und kannst es kaum abwarten, den Zombies so richtig ordentlich in den Hintern zu treten.
Doch plötzlich macht sich Ernüchterung breit, alles ist doch etwas komplexer als zunächst gedacht und du weißt nicht so richtig, wo du überhaupt anfangen sollst.
Der berühmte Ochs vorm Berge!




Um dir den Einstieg in die Welt der Administration etwas leichter zu gestalten solltest du dir erstmal folgendes ins Bewusstsein rufen.


- Ohne Englisch wird es schwer.

- Logisches Denkvermögen ist hilfreich.

- Arbeite immer mit backups, sichere lieber einmal zu viel als zu wenig.

- Mache immer kleine Schritte, Rom ist auch nicht an einem Tag gebaut worden.

- Sei nicht hastig, arbeite stets konzentriert, kontrolliere dein Vorgehen,

- Lesen bildet immer noch, es gibt fast zu jeder deiner Fragen bereits Antworten, wer suchet der findet.





Epoch oder Dayz? Ist das nicht dasselbe? Was genau musst du im Webinterface installieren?

Da nur noch sehr wenige Leute momentan die Dayz Mod in seiner ursprünglichen Form (Vanilla genannt) spielen, setzen wir hier in diesem Beitrag unser Augenmerk auf Dayz Epoch mit der Karte deiner Wahl.

Folglich trägst du im Webinterface unter Einstellungen oben bei Mod/Map Epoch ein. (alles andere installiert Dayz Vanilla (ohne Trader, bauen und alles andere, was Epoch ausmacht), mit der entsprechenden Map, also z.B. Chernaurus, Lingor, Takistan u.s.w.

Direkt unterhalb wird bei Epoch Map logischerweise nun die Karte ausgewählt, mit der Epoch laufen soll. Nun jedoch mit den Epoch Features.

WARNUNG: Folgendes ist nichts für den blutigen Anfänger, erst die Tutorials dazu lesen und wissen, was man machen muss!

Sonderfälle wie Epoch Namalsk, Epoch Taviana erfordern hier einen Eintrag wie z.B. Lingor, unter dem man dann diese Sonderfälle installiert, quasi dem Server vorgaukelt, er läuft mit Lingor, tatsächlich aber wird z.B.Taviana oder Namalsk geladen.




Der Server ist frisch installiert, eine Mod und Map ausgewählt, du willst jetzt eine Menge cooler scripts einfügen und wo bekommst du die her?

Selbstverständlich hier im Nitrado Forum, Benutze die Suchfunktion, schaue hier nach: Tutorials Tutorialsammlung

Sehr hilfreich (in englisch) ist http://epochmod.com/index.php inklusive Forum,

sowie
http://opendayz.net/.




Was brauchst du für den Anfang an nützlichen und unabkömmlichen tools?


Wichtig! Notepad++ (ein viel besserer Texteditor als Windows Notepad) zum Bearbeiten von vielen Dateitypen, die dir demnächst über den Weg laufen) Link

Empfehlenswert: Notepad++ SQF Syntax Highlighting (ein plugin, das dir die Übersichtlichkeit in sqf erleichtert) Link

Wichtig! pboManager (Ermöglicht das Editieren von pbo Dateien, was notepad++ nicht kann) Link

Wichtig! filezilla (ein ftp-client, unverzichtbar beim Umbenennen von Ordnern auf deinem Server, keine limitierten Datengrößen wie im Webinterface) Link

Je tiefer du in die Materie eintauchst, umso umfangreicher wird deine Toolsammlung, Beispiele: unRap, BinPbo und weitere, für den Anfänger jedoch erstmal sekundär.




Du hast nun die Werkzeuge, was stellst du jetzt damit an?

Welche Dateien musst du überhaupt bearbeiten, um z.B scripte einzufügen oder Einstellungen des Spiels zu ändern?

Zunächst schau dir im Webinterface an, welche Ordner und Dateien für dich relevant sind.

Im Falle von Epoch sind unter anderem die zwei Ordner @Dayz_Epoch und @Dayz_Epoch_Server für deinen Server zuständig.


Der Ordner @Dayz_Epoch stimmt mit dem Ordner gleichen Namens überein, den du in deinem Arma2OA Unterverzeichnis hast und beinhaltet die Epoch Mod Dateien,

die du zunächst nie und nimmer verändern solltest. Also dort zunächst Finger weg!



Im Ordner @Dayz_Epoch_Server\addons ist eine deiner wichtigen Dateien, die dayz_server.pbo, in Forenkreisen auch server pbo genannt.

Diese Datei wird bereits bei Serverstart abgearbeitet und ist für die Funktion deines Servers sehr wichtig, obwohl zunächst noch kein Spieler auf dem Server ist.

In dieser pbo findest du unter anderem die für einige scripts wichtigen Dateien compiles.sqf, variables.sqf, server_monitor.sqf, server_functions.sqf und einige andere, die zur weiteren Bearbeitung verwendet werden.

In die server pbo werden auch scripts wie z.B. DZAI oder WAI eingefügt, ebenso kommen eigene MAPEDITS vorzugsweise hier herein.




Ok, du kennst jetzt deine server pbo, alle reden immer von der mission pbo oder auch der mpmission, was zum Teufel ist das für eine Datei?

Die mpmission, mission pbo oder auch Missionsdatei (alles ein und dieselbe Datei) wird gebraucht, sobald ein Spieler den Server betreten will.
Du erkennst sie, wenn du in der Lobby auf ok klickst und ein Ladebalken erscheint, da werden die missionfiles geladen.




Wo befindet sich die jeweilige Missionsdatei und welche benutzt dein Server?

Alle mission pbo`s für alle maps (ich benutze das jetzt absichtlich um dich vertraut zu machen mit den Begriffen) sind im Unterordner mpmissions.



Welche Missionsdatei benutzt dein Server?

Geh in das Webinterface deines Servers und klick links oben auf Logs: Es erscheint eine Pfadangabe, z.B. dayz/dayz_1.epoch.chernarus/HiveExt.log oder auch dayz/dayz_1.epoch.lingor/HiveExt.log oder sonst wie je nach map. (Hier findest du auch die für Fehlersuche wichtige arma2oaserver.RPT)

Suche das entsprechende Verzeichnis im Filebrowser (links im Webinterface Menü): z.B. dayz/dayz_1.epoch.chernarus.

Gefunden? Gut, dann suche im entsprechenden Verzeichnis nach der Datei server_config.cfg.

In dieser Datei kannst du z.B. den Namen deines Servers ändern, bei privaten Servern auch ein Passwort vergeben und vor allem dein Template sehen (oder auch ändern, wenn du geübter bist).

Fast am Ende dieser Datei ist die Zeile: template = dayz_private_1.epoch.chernarus;

Das ist die Missionsdatei, die dein Server gerade verwendet. Die Dateiendung pbo wird hier jedoch nicht angehängt)

Erinnere dich, daß diese im Ordner mpmissions ist, also hinein und siehe da; eine dayz_private_1.epoch.chernarus.pbo (selbstverständlich je nach map eine andere entsprechende, soweit verstanden?)




Also hast du jetzt deine zuständige mission.pbo, in der es wiederum einige für das scripten wichtige Dateien gibt:

Die init.sqf (wird mit notepad++ bearbeitet / hier wirst du zukünftig die meisten Änderungen durchführen)

Die description.ext (wird mit notepad++ bearbeitet)

Die mission.sqm (wird mit notepad++ bearbeitet)




Was du nicht dort findest, aber enorm wichtig wird:

Der fast berühmte Ordner custom und die custom compiles.

Das ist ein Ordner, in dem du zukünftig viele deiner geänderte Dateien aus der server.pbo einfügst. Dieser wird in tutorials oft mit custom oder scripts bezeichnet, aus der serverseitigen compiles.sqf entsteht hier durch dich die custom\compiles.sqf.

Diesen Ordner und die Dateien musst du selbst dort erstellen und entsprechende Pfadangaben vornehmen, lies die entsprechenden tutorials!





Das soll es als Grundlage zunächst erstmal gewesen sein.

Bitte korrigiert mich, wenn mir Fehler unterlaufen sind oder ich mich unklar ausgedrückt habe.

Viel Erfolg!

jaeger90patriot

This post has been edited 28 times, last edit by "Jaeger90Patriot" (Mar 2nd 2015, 7:22pm) with the following reason: Rechtschreibfehler korrigiert, Optik verschlimmbessert.


Feuerfeder

Moderator

  • "Feuerfeder" is female

Posts: 1,490

Location: NRW

Occupation: Medizinerin

Thanks: 18

  • Send private message

2

Thursday, November 27th 2014, 11:38pm

Ich habs mal oben angeheftet~
~wolves don't lose sleep over the opinions of sheep~

KiloSwiss

ArmA Freidenker

  • "KiloSwiss" is male

Posts: 4,016

Location: Feruz Abad

Occupation: SQF

Thanks: 295

  • Send private message

3

Friday, November 28th 2014, 8:31am

TL;DR LOL :lol:
Habe mir jetzt einen 60 Slot EPS Server mit zusätzlich RAM bestellt und bräuchte Jemand der ihn mir einrichtet, ich mag nicht so viel lesen, will aber alles drauf haben was man auf anderen Servern so findet UND PANZER!!!!!!!!!! :pump: :gamer:

#YOLO :vain:

Spoiler Spoiler

Gut geschrieben, jetzt müssen es die Leute nur noch lesen und vor allem verstehen!

» Meine Dateien (Arma3 & CSGO): Dropbox «

» Spenden für ein Bierchen: PayPal :beer: «

Jaeger90Patriot

User / Kunde

  • "Jaeger90Patriot" is male
  • "Jaeger90Patriot" started this thread

Posts: 594

Location: NRW

  • Send private message

4

Friday, November 28th 2014, 8:44am

Gut geschrieben, jetzt müssen es die Leute nur noch lesen und vor allem verstehen!

Stimmt, aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

Oftmals ist es wirklich so, dss der Neuling aufgrund der Flut von Ordnern und Dateien übermannt wird, dies soll das erste Licht am Ende des Tunnels sein.
Wer sich wirklich für die Materie interessiert, der liest auch!

Übrigens: Einrichten, nicht lesen und PANZER sind ja mindestens drei Wünsche auf einmal, aber ich helfe Dir gerne ;) :P

berodalin

User / Kunde

Posts: 4

  • Send private message

5

Friday, November 28th 2014, 6:28pm

eine frage dazu, hab soweit grad alles gefunden was angegeben ist, nur ist mein mpmissions ordner leer. woran kann das liegen oder muss ich das erst downloaden?

danke gruß
bero

Jaeger90Patriot

User / Kunde

  • "Jaeger90Patriot" is male
  • "Jaeger90Patriot" started this thread

Posts: 594

Location: NRW

  • Send private message

6

Friday, November 28th 2014, 6:42pm

Wenn dein Server einmal gestartet wurde dürfte der Ordner nicht leer sein.

berodalin

User / Kunde

Posts: 4

  • Send private message

7

Friday, November 28th 2014, 6:50pm

ok hab alles gefunden wie beschrieben, hab auch nochmal alles per nitrado wiki überprüft.
server läd hoch, mit einer missionsfile von 55kb...? ist das nicht etwas wenig?
nach längerem warten werde ich vom spiel entfernt mit der fehlermeldung, Battleye Script Restriction #34

was bedeutet das?

ps: zeile 34 requiredSecureID=2 ?(

server funktioniert :D vielen dank für alle tipps und ratschläge :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

This post has been edited 3 times, last edit by "berodalin" (Nov 28th 2014, 10:04pm)


Jaeger90Patriot

User / Kunde

  • "Jaeger90Patriot" is male
  • "Jaeger90Patriot" started this thread

Posts: 594

Location: NRW

  • Send private message

8

Monday, December 1st 2014, 4:15pm

missionsfile von 55kb

Das ist die ungefähre Größe bei einer Neuinstallation, keine Panik, alles im Lot.
Die wächst und gedeiht, je mehr Du einfügst.

Zu Deiner 2. Frage bitte entsprechend erst Forumsuche bemühen, ansonsten neuen Thread eröffnen, das passt nicht direkt hier hin.

Vielen Dank.

This post has been edited 1 times, last edit by "Jaeger90Patriot" (Dec 1st 2014, 4:27pm)


ACEBull

User / Kunde

  • "ACEBull" is male

Posts: 11

Occupation: Koch

  • Send private message

9

Wednesday, December 3rd 2014, 10:40pm

Voller Tatendrang hast Du dir deinen ersten eigenen Dayz Mod Server gemietet, bist gespannt wie ein Flitzebogen und kannst es kaum abwarten, den Zombies so richtig ordentlich in den Hintern zu treten.
Doch plötzlich macht sich Ernüchterung breit, alles ist doch etwas komplexer als zunächst gedacht und du weißt nicht so richtig, wo du überhaupt anfangen sollst.
Der berühmte Ochs vorm Berge!




Um dir den Einstieg in die Welt der Administration etwas leichter zu gestalten solltest du dir erstmal folgendes ins Bewusstsein rufen.


- Ohne Englisch wird es schwer.

- Logisches Denkvermögen ist hilfreich.

- Arbeite immer mit backups, sichere lieber einmal zu viel als zu wenig.

- Mache immer kleine Schritte, Rom ist auch nicht an einem Tag gebaut worden.

- Sei nicht hastig, arbeite stets konzentriert, kontrolliere dein Vorgehen,

- Lesen bildet immer noch, es gibt fast zu jeder deiner Fragen bereits Antworten, wer suchet der findet.





Epoch oder Dayz? Ist das nicht dasselbe? Was genau musst du im Webinterface installieren?

Da nur noch sehr wenige Leute momentan die Dayz Mod in seiner ursprünglichen Form (Vanilla genannt) spielen, setzen wir hier in diesem Beitrag unser Augenmerk auf Dayz Epoch mit der Karte deiner Wahl.

Folglich trägst du im Webinterface unter Einstellungen oben bei Mod/Map Epoch ein. (alles andere installiert Dayz Vanilla (ohne Trader, bauen und alles andere, was Epoch ausmacht), mit der entsprechenden Map, also z.B. Chernaurus, Lingor, Takistan u.s.w.

Direkt unterhalb wird bei Epoch Map logischerweise nun die Karte ausgewählt, mit der Epoch laufen soll. Nun jedoch mit den Epoch Features.

WARNUNG: Folgendes ist nichts für den blutigen Anfänger, erst die Tutorials dazu lesen und wissen, was man machen muss!

Sonderfälle wie Epoch Namalsk, Epoch Taviana erfordern hier einen Eintrag wie z.B. Lingor, unter dem man dann diese Sonderfälle installiert, quasi dem Server vorgaukelt, er läuft mit Lingor, tatsächlich aber wird z.B.Taviana oder Namalsk geladen.




Der Server ist frisch installiert, eine Mod und Map ausgewählt, du willst jetzt eine Menge cooler scripts einfügen und wo bekommst du die her?

Selbstverständlich hier im Nitrado Forum, Benutze die Suchfunktion, schaue hier nach: Tutorials Tutorialsammlung

Sehr hilfreich (in englisch) ist http://epochmod.com/index.php inklusive Forum,

sowie
http://opendayz.net/.




Was brauchst du für den Anfang an nützlichen und unabkömmlichen tools?


Wichtig! Notepad++ (ein viel besserer Texteditor als Windows Notepad) zum Bearbeiten von vielen Dateitypen, die dir demnächst über den Weg laufen) Link

Empfehlenswert: Notepad++ SQF Syntax Highlighting (ein plugin, das dir die Übersichtlichkeit in sqf erleichtert) Link

Wichtig! pboManager (Ermöglicht das Editieren von pbo Dateien, was notepad++ nicht kann) Link

Wichtig! filezilla (ein ftp-client, unverzichtbar beim Umbenennen von Ordnern auf deinem Server, keine limitierten Datengrößen wie im Webinterface) Link

Je tiefer du in die Materie eintauchst, umso umfangreicher wird deine Toolsammlung, Beispiele: unRap, BinPbo und weitere, für den Anfänger jedoch erstmal sekundär.




Du hast nun die Werkzeuge, was stellst du jetzt damit an?

Welche Dateien musst du überhaupt bearbeiten, um z.B scripte einzufügen oder Einstellungen des Spiels zu ändern?

Zunächst schau dir im Webinterface an, welche Ordner und Dateien für dich relevant sind.

Im Falle von Epoch sind unter anderem die zwei Ordner @Dayz_Epoch und @Dayz_Epoch_Server für deinen Server zuständig.


Der Ordner @Dayz_Epoch stimmt mit dem Ordner gleichen Namens überein, den du in deinem Arma2OA Unterverzeichnis hast und beinhaltet die Epoch Mod Dateien,

die du zunächst nie und nimmer verändern solltest. Also dort zunächst Finger weg!



Im Ordner @Dayz_Epoch_Server\addons ist eine deiner wichtigen Dateien, die dayz_server.pbo, in Forenkreisen auch server pbo genannt.

Diese Datei wird bereits bei Serverstart abgearbeitet und ist für die Funktion deines Servers sehr wichtig, obwohl zunächst noch kein Spieler auf dem Server ist.

In dieser pbo findest du unter anderem die für einige scripts wichtigen Dateien compiles.sqf, variables.sqf, server_monitor.sqf, server_functions.sqf und einige andere, die zur weiteren Bearbeitung verwendet werden.

In die server pbo werden auch scripts wie z.B. DZAI oder WAI eingefügt, ebenso kommen eigene MAPEDITS vorzugsweise hier herein.




Ok, du kennst jetzt deine server pbo, alle reden immer von der mission pbo oder auch der mpmission, was zum Teufel ist das für eine Datei?

Die mpmission, mission pbo oder auch Missionsdatei (alles ein und dieselbe Datei) wird gebraucht, sobald ein Spieler den Server betreten will.
Du erkennst sie, wenn du in der Lobby auf ok klickst und ein Ladebalken erscheint, da werden die missionfiles geladen.




Wo befindet sich die jeweilige Missionsdatei und welche benutzt dein Server?

Alle mission pbo`s für alle maps (ich benutze das jetzt absichtlich um dich vertraut zu machen mit den Begriffen) sind im Unterordner mpmissions.



Welche Missionsdatei benutzt dein Server?

Geh in das Webinterface deines Servers und klick links oben auf Logs: Es erscheint eine Pfadangabe, z.B. dayz/dayz_1.epoch.chernarus/HiveExt.log oder auch dayz/dayz_1.epoch.lingor/HiveExt.log oder sonst wie je nach map.

Suche das entsprechende Verzeichnis im Filebrowser (links im Webinterface Menü): z.B. dayz/dayz_1.epoch.chernarus.

Gefunden? Gut, dann suche im entsprechenden Verzeichnis nach der Datei server_config.cfg.

In dieser Datei kannst du z.B. den Namen deines Servers ändern, bei privaten Servern auch ein Passwort vergeben und vor allem dein Template sehen (oder auch ändern, wenn du geübter bist).

Fast am Ende dieser Datei ist die Zeile: template = dayz_private_1.epoch.chernarus;

Das ist die Missionsdatei, die dein Server gerade verwendet. Die Dateiendung pbo wird hier jedoch nicht angehängt)

Erinnere dich, daß diese im Ordner mpmissions ist, also hinein und siehe da; eine dayz_private_1.epoch.chernarus.pbo (selbstverständlich je nach map eine andere entsprechende, soweit verstanden?)




Also hast du jetzt deine zuständige mission.pbo, in der es wiederum einige für das scripten wichtige Dateien gibt:

Die init.sqf (wird mit notepad++ bearbeitet / hier wirst du zukünftig die meisten Änderungen durchführen)

Die description.ext (wird mit notepad++ bearbeitet)

Die mission.sqm (wird mit notepad++ bearbeitet)




Was du nicht dort findest, aber enorm wichtig wird:

Der fast berühmte Ordner custom und die custom compiles.

Das ist ein Ordner, in dem du zukünftig viele deiner geänderte Dateien aus der server.pbo einfügst. Dieser wird in tutorials oft mit custom oder scripts bezeichnet, aus der serverseitigen compiles.sqf entsteht hier durch dich die custom\compiles.sqf.

Diesen Ordner und die Dateien musst du selbst dort erstellen und entsprechende Pfadangaben vornehmen, lies die entsprechenden tutorials!





Das soll es als Grundlage zunächst erstmal gewesen sein.

Bitte korrigiert mich, wenn mir Fehler unterlaufen sind oder ich mich unklar ausgedrückt habe.

Viel Erfolg!

jaeger90patriot

finde deine grund Lage sehr gut erklärt aber mir fehlt das Beispiel Detail ich bin jetzt auch wirklich noob soweit wie du das bis Jetzt erkärt hast habe auch verstanden weiß auch schon wo was in etwa ein füge aber würde mich jetzt nicht ran trauen da etwas zu machen weil ich keine Youtube Viedeos bisher gefunden habe ob auf deutsch oder English die wirklich so erklärt sind das sage ja das ist mal gut verständlich bis auf schiva da habe ne shedule exe erklärt bekommen das hat er wirklich klasse gemacht hat zwar bis Jetzt noch nicht so funktioniert wie mir das vor gestellt habe aber da habe des voll verstanden denke da liegt nur das problem im deteil ich fands gut wenn du in den post vieleicht noch nen paar gute erklärungs viedeos mit ein bringen würdest sonst finde deine grund erklärung gut

Jaeger90Patriot

User / Kunde

  • "Jaeger90Patriot" is male
  • "Jaeger90Patriot" started this thread

Posts: 594

Location: NRW

  • Send private message

10

Wednesday, December 3rd 2014, 11:18pm

Erstmal vielen Dank für die Blumen.

Solange Du eine Sicherung von Deiner Mission pbo und Server pbo hast kann überhaupt nichts schiefgehen.
Wenn etwas nicht funktioniert: das Backup deiner zuletzt bearbeiteten Datei wiederherstellen, die letzten Änderungen überdenken und neu versuchen.

Videotutorials wird es von mir definitiv nicht geben, wer dazu etwas Brauchbares beisteuern möchte kann mir gerne Bescheid geben und ich werde es hier mit einem kurzen Begleitsatz verlinken.

Fazit: Sich ruhig an die Sache rantrauen, selbst erfahren, wo man etwas verbockt hat und daraus seine Erfahrungen sammeln.

Learning by doing!

Deuzid

User / Kunde

Posts: 41

  • Send private message

11

Saturday, December 6th 2014, 8:21am

Hmmh

Hallo, ich habe mir einen Server geholt und wollte da ein Epoch einrichten (später wollte ich Gem Trader (Spacialtrade) AI Missions, lift/tow und refuel script einrichten aber ich kriege das nicht einmal eingerichtet das er normal day z geschweige denn epoch im commander findbar bootet könnte mir da eventuell jmd helfen?

Jaeger90Patriot

User / Kunde

  • "Jaeger90Patriot" is male
  • "Jaeger90Patriot" started this thread

Posts: 594

Location: NRW

  • Send private message

12

Saturday, December 6th 2014, 9:31am

Wenn Dein Problem ist, dass du nicht einmal auf Deinen Server kommst, findest Du HIER einen Lösungsansatz!
Lösungsansätze zur Anzeige Deines Servers in besagten Launchern findest Du unter anderem über die Suchfunktion hier im Forum.

Bitte lies meinen Link durch, im Prinzip erstellt man sich dadurch eine Batch Datei, die dir einige Schritte zun Joinen auf Deinen Server erspart und automatisiert.
Gerne kannst Du die angehängte Datei nutzen, die Du jedoch zwingend editieren musst.

Deine IP, Dein Passwort, Dein Installationspfad korrigieren.

Bei Set Mods, nur die eintragen, die Du starten willst, bei Chernaurus z.B nur @Dayz_Epoch rein.
Hierbei sehr wichtig: die Mods hier müssen genauso geschrieben werden wie in Deinem Steam Arma2OA Installationsverzeichnis, mehrere Mods werden durch SEMIKOLON getrennt.


Folgendes möchte ich persönlich anmmerken.
Der Dayz Commander, der Dayz Launcher und teilweise auch PlaywithSIX sind nette Hilfsmittel, die jedoch NICHT zwingend zum Betreten des Servers benötigt werden.
Immer noch steht die ursprüngliche Methode über Arma2OA Multiplayer zur Verfügung, um auf Server zu joinen,
Für Probleme den oben genannten Hilfsprogrammen gibt es sicherlich genügend Beiträge in deren Foren, also bitte auch dort nachforschen!
Diese Launcher sind kein Bestandteil von DayZ Mod, Arma2 und Nitrado, sie wurden aus freien Stücken von Fans programmiert und können jederzeit spontan ihren Dienst einstellen.
Es besteht keinerlei Anspruch auf korrekte Funktion.

Man sollte sich auch stets vor Augen halten, dass wir hier eine MODIFIKATION auf einer Militärsimulation spielen, die mittlerweile ziemlich überzüchtet ist, wobei Arma2 auch bereits seine Eigenheiten hat.
Dazu hat der Wechsel auf Steam nicht zur Vereinfachung beigetragen.
Also ist Einiges an Fleiß und Selbstinitiative gefordert.

Gruß
j90p
Jaeger90Patriot has attached the following file:

This post has been edited 3 times, last edit by "Jaeger90Patriot" (Dec 6th 2014, 9:38am)


Deuzid

User / Kunde

Posts: 41

  • Send private message

13

Saturday, December 6th 2014, 9:51am

hmmmh

Danke Jäger90Patriot aber das ist nicht das problem glaube ich, das haupt problem ist das ich wohl irgendwas falsche mache, abgesehen davon das mein firefox noch nie sooo oft abgestürzt ist wie wenn ich im menu da einstellungen aufmache sondern das haupt problem scheint zu seinen das ich wohl irgendwas noch falsche mache denn wie gesagt ich krieg das schon garnicht hin das der mit vanialla set up läuft und das sollte eigentlich so schwer ja nicht sein einstellungen - epoch - cherna - einstellungen launchparameter @DayZ_Epoch ... und im servernamen noch die versions dinger eingetragen alles gemacht (habe etwa 8-10 tuts dazu gesehen) aber selbst wenn ich versuche statt epoch nur day z zu hosten kriege ich das schon nicht hin... hmmh vermuttlich bin ich einfach zu pläde dafür aber danke für den batch starter hab mir den mal einstellt.. falls ich das doch noch zum laufen bekomme könnte der nützlich sein xP das mitm day z launcher habe ich nur angesprochen weil das derzeit mein hauptproblem zu sein schien das er den da nicht findet das er ja bahauptet der server würde laufen... naja kA ist wohl für dumme nutzer wie mich nicht so gemacht haha

Jaeger90Patriot

User / Kunde

  • "Jaeger90Patriot" is male
  • "Jaeger90Patriot" started this thread

Posts: 594

Location: NRW

  • Send private message

14

Saturday, December 6th 2014, 10:02am

Nein, dumme Nutzer gibt es zunächst NICHT.
Bei Dayz Mod ist halt nicht alles so aalglatt wie in anderen Games.

Vielleicht hilft Dir dieser Beitrag ein wenig weiter, ähnliche Problematik.

Bitte lass uns die Diskussion dazu in deinem Beitrag hier weiterführen.

This post has been edited 1 times, last edit by "Jaeger90Patriot" (Dec 6th 2014, 10:11am)


ACEBull

User / Kunde

  • "ACEBull" is male

Posts: 11

Occupation: Koch

  • Send private message

15

Thursday, December 11th 2014, 8:22pm

Klasse erklärung erstmal hat mir schon sehr geholfen wo die ganzen Programme her bekomme die auch schon down gelodet habe ABER


Also Server Läuft mann kann joinen und mann kann ihm im dayz Comander sehen keine restrickt fehler nichts nur 2 sachen habe mich schon belsen jetzt english wie deutsche erklärungen habe auch die richtige datei gefunden hofe ich zumindest so hat mir der support das auch beschrieben habe den server namen auch dort geändert.

Wie folgt

in der Server config

//
// config.cfg
//
// comments are written with "//" in front of them.
//
// Hinweise, Tipps und Tricks befinden sich im Nitrado Wiki http://wiki.nitrado.net/index.php/Kategorie:DayZ
//


// GLOBAL SETTINGS
hostname = "ACE-Irrenanstalt-Overwatch-DE-PVE"; // The name of the server that shall be displayed in the public server list
password = ""; // Password for joining, eg connecting to the server
passwordAdmin = "PW"; // Password to become server admin. When you're in Arma MP and connected to the server, type '#login xyz'
reportingIP = "arma2oapc.master.gamespy.com"; // For Arma2: Operation Arrowhead
logFile = "arma2oaserver.RPT"; // Tells ArmA-server where the logfile should go and what it should be called


// WELCOME MESSAGE ("message of the day")
// It can be several lines, separated by comma
// Empty messages "" will not be displayed at all but are only for increasing the interval
motd[] = {
"hosted by nitrado.net",
"hosted by nitrado.net"
};
motdInterval = 5; // Time interval (in seconds) between each message


// JOINING RULES
maxPlayers = 12; // Maximum amount of players. Civilians and watchers, beholder, bystanders and so on also count as player.
kickDuplicate = 1; // Each ArmA version has its own ID. If kickDuplicate is set to 1, a player will be kicked when he joins a server where another player with the same ID is playing.
verifySignatures = 1; // Verifies .pbos against .bisign files. Valid values 0 (disabled), 1 (prefer v2 sigs but accept v1 too) and 2 (only v2 sigs are allowed).
equalModRequired = 0; // Outdated. If set to 1, player has to use exactly the same -mod= startup parameter as the server.
requiredBuild = 125548; // Require clients joining to have at least build 12345 of game, preventing obsolete clients to connect
requiredSecureId = 2;

// VOTING
voteMissionPlayers = 1; // Tells the server how many people must connect so that it displays the mission selection screen.
voteThreshold = 2; // 33% or more players need to vote for something, for example an admin or a new map, to become effective


// INGAME SETTINGS
disableVoN = 0; // If set to 1, Voice over Net will not be available
vonCodecQuality = 10; // Quality from 1 to 30
persistent = 1; // If 1, missions still run on even after the last player disconnected.
timeStampFormat = "short"; // Set the timestamp format used on each report line in server-side RPT file. Possible values are "none" (default),"short","full".
BattlEye = 1; // Server to use BattlEye system


// SCRIPTING ISSUES
onUserConnected = ""; //
onUserDisconnected = ""; //
doubleIdDetected = ""; //

// SIGNATURE VERIFICATION
onUnsignedData = "kick (_this select 0)"; // unsigned data detected
onHackedData = "kick (_this select 0)"; //"ban (_this select 0)"; // tampering of the signature detected
onDifferentData = ""; // data with a valid signature, but different version than the one present on server detected


// MISSIONS CYCLE (see below)
class Missions
{
class DayZ {
template = dayz_private_1.mbg_celle2;
difficulty = "regular"; // change this for other difficulty settings, regular, expert is valid
};
};


Aber ich finde mein Fehler nicht aber bei nehm blutigen anfänger ist das glaube normal ist das erstemal in der materie.

Aber Vieleicht gibt es ja ein netten MIT Admin der ihn mir zeigt


2 Problem es kommt öfters dazu das wenn ein Spieler was schreibt mit Ü ä oder so ähnlichen sach das einfach vom server gekit wird arma sich ganz schliest

Bei mir Kommt noch Dazu wenn nen gebäude sporne passiert das auch ab und zu

Aber Vieleicht gibt es ja ein netten MIT Admin der ihn mir zeigt
hilft wie den beseitigen kann biite wenn möglich in deutsch mein english ist sehr Schlecht muss mich mit google dan behelfen



Schon mal im Voraus Vielen Dank für jegliche mühen und Sorry für jegliche Rechstreibfehler habe mir mühe gegeben

This post has been edited 1 times, last edit by "ACEBull" (Dec 11th 2014, 8:32pm)


Feuerfeder

Moderator

  • "Feuerfeder" is female

Posts: 1,490

Location: NRW

Occupation: Medizinerin

Thanks: 18

  • Send private message

16

Thursday, December 11th 2014, 10:37pm

Ascii ausschalten.
Du hast in deinem BEC Ordner eine Configfile.
Dort Acii auf False setzen.

BEC Admin Kick
~wolves don't lose sleep over the opinions of sheep~

ACEBull

User / Kunde

  • "ACEBull" is male

Posts: 11

Occupation: Koch

  • Send private message

17

Friday, December 12th 2014, 3:01pm

Server name einrichten

geht in den Dayz sucht eueren Epoch Chernaraus ordner je nach dem was ihr installiert habt und ändert dort findet ihr eine Server config exe. die editieren den host name zb so macht euch vorher am besten noch eine Kopie des kompletten orginal eintrages

//
// config.cfg
//
// comments are written with "//" in front of them.
//
// Hinweise, Tipps und Tricks befinden sich im Nitrado Wiki http://wiki.nitrado.net/index.php/Kategorie:DayZ
//


// GLOBAL SETTINGS
hostname = "ACE Irrenanstalt PVE no PVP(TS ace.dnip.de)";





bitte nur den rot makierten bereich orginal sieht das so aus zur zeit nirgends anders wo was ändern am besten auch gleich editor config dort eintragen

Dayz Private (v1.8.1/build 125548) hosted by nitrado.net

ACEBull

User / Kunde

  • "ACEBull" is male

Posts: 11

Occupation: Koch

  • Send private message

18

Saturday, December 13th 2014, 3:40pm

Ascii ausschalten.
Du hast in deinem BEC Ordner eine Configfile.
Dort Acii auf False setzen.

BEC Admin Kick

Danke gefunden und gemacht

Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net| Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net

Similar threads