You are not logged in.

  • Login
Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net | Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net

Dear visitor, welcome to Nitrado.net Prepaid Gameserver Community-Support - Archiv. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

laststalk3r

User / Kunde

  • "laststalk3r" started this thread

Posts: 12

  • Send private message

1

Wednesday, April 18th 2012, 11:03am

Guardian Installation?

Bukkit-Version:
Build #2149
Problembeschreibung: Installieren des Plugins
Plugin: GuardianLINK-ZUM-PLUGIN

Moin,
ich habe gehört Guardian ist eines der besten Antigrief Plugins. Heißt wenn einer zb grieft sehe ich das und nachdem ich ihn gebannt habe kann ich alles was er gebaut hat bzw überhaupt gemacht hat rückgängig machen.
Meine Frage:
Wie installiere ich es (Kann leider nicht so gut English, jedoch habe ich es nach der Anleitung gemacht aber es wird nix.
Und kennt einer ein ähnliches Plugin? Welches die gleiche Funktion hat


prog266

Moderator im Ruhestand

Posts: 7,603

Thanks: 476

  • Send private message

2

Wednesday, April 18th 2012, 2:19pm

Hier steht doch unter "Installation" wie man es installiert..
--> http://dev.bukkit.org/server-mods/guardian/

MFG

laststalk3r

User / Kunde

  • "laststalk3r" started this thread

Posts: 12

  • Send private message

3

Wednesday, April 18th 2012, 2:33pm

Schon, habe es so gemacht und es hat nich geklappt... Wäre nett wenn mir jemand die kurze Installation in Deutsch übersetzt...

TNT_Experte

User / Kunde

  • "TNT_Experte" is male

Posts: 114

Location: Deutschland

Thanks: 1

  • Send private message

4

Wednesday, April 18th 2012, 2:33pm

Protecte doch einfach alles mit WorldGuard und guck mit LogBlock wer den Stein abgebaut hat, damit kannst du auch Sachen rückgängig (Umkreis,Spieler etc.) machen oder nochmal machen lassen.
MfG TNT_Experte

prog266

Moderator im Ruhestand

Posts: 7,603

Thanks: 476

  • Send private message

5

Wednesday, April 18th 2012, 2:39pm

1. Guardian hochladen, und Server "reloaden" oder neustarten..
2. In der config.yml deine MySQL Daten Eintragen und evtl. andere Einstellungen nach deinen wünschen verstellen...

Das war es schon...

Protecte doch einfach alles mit WorldGuard und guck mit LogBlock wer den Stein abgebaut hat, damit kannst du auch Sachen rückgängig (Umkreis,Spieler etc.) machen oder nochmal machen lassen.

Die Frage war, wie man Guardian installiert, und nicht was es für alternativen gibt..

MFG

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

_NameLess_ (18.04.2012)

laststalk3r

User / Kunde

  • "laststalk3r" started this thread

Posts: 12

  • Send private message

6

Wednesday, April 18th 2012, 2:40pm

Naja mein Server ist crativ und jeder der joint (Meine Youtube Abonennten) soll mitbauen können. Bloß wenn einer was zerstört oder wenn mir was überhaupt nicht gefällt soll das rückgängig gemacht werden

Kennt ihr noch andere Plugins womit man von einem Spieler alle gebauten Sachen oder zerstörte Sachen rückgängig machen kann?

TNT_Experte

User / Kunde

  • "TNT_Experte" is male

Posts: 114

Location: Deutschland

Thanks: 1

  • Send private message

7

Wednesday, April 18th 2012, 2:45pm

Naja mein Server ist crativ und jeder der joint (Meine Youtube Abonennten) soll mitbauen können. Bloß wenn einer was zerstört oder wenn mir was überhaupt nicht gefällt soll das rückgängig gemacht werden

Kennt ihr noch andere Plugins womit man von einem Spieler alle gebauten Sachen oder zerstörte Sachen rückgängig machen kann?

Wie gesagt mit LogBlock kannst du Bauten von Spielern in einer gewissen Zeit oder in einem gewissen Umkreis rückgängig machen.

Quoted

Die Frage war, wie man Guardian installiert, und nicht was es für alternativen gibt..

Das war nur ein Lösungsvorschlag, denn er benutzen kann, wenn das Plugin nicht geht.
MfG TNT_Experte

laststalk3r

User / Kunde

  • "laststalk3r" started this thread

Posts: 12

  • Send private message

8

Wednesday, April 18th 2012, 2:46pm

Wie muss ich die SQL Datenbank installieren bzw was machen..?

prog266

Moderator im Ruhestand

Posts: 7,603

Thanks: 476

  • Send private message

9

Wednesday, April 18th 2012, 2:47pm

Wie gesagt mit LogBlock kannst du Bauten von Spielern in einer gewissen Zeit oder in einem gewissen Umkreis rückgängig machen.

LogBlock wird nicht mehr weiterentwickelt, spätestens mit der MCAPI geht es sowieso nicht mehr... Guardian ist der Nachfolger von LogBlock, BigBrother & co...

Quoted from "laststalk3r"

Wie muss ich die SQL Datenbank installieren bzw was machen..?

Du musst nur die Daten aus dem Menüpunkt "MySQL DB" in deine Config übertragen...

MFG

TNT_Experte

User / Kunde

  • "TNT_Experte" is male

Posts: 114

Location: Deutschland

Thanks: 1

  • Send private message

10

Wednesday, April 18th 2012, 2:49pm

Wusst ich gar nicht =o
Naja zurück zum Thema: Wo genau liegt dein Problem? Wo kommst du nicht weiter bzw. scheiterst du?

Edit: Achso, dass mit der Datenbank ist eig. ganz simpel, wie prog266 schon erklärt hat.
MfG TNT_Experte

laststalk3r

User / Kunde

  • "laststalk3r" started this thread

Posts: 12

  • Send private message

11

Wednesday, April 18th 2012, 2:51pm

Gut ok...
das sind die Befehle:
/guardian help <- Get help on these commands
/guardian search <- Search the Guardian database, currently only the LogBlock action syntax is supported, eg, /guardian search player md_5 area 5 since 1d
/guardian page <- view page <x> of your last search
/guardian rollback <- Rollback the matching parameter (same syntax as search)
/guardian tool <- Use /guardian tool <name>to enable your tool (Sponge, toolblock by default) and /guardian /tool disable to disable it

Wie kann ich jetzt von einem bestimmten Spieler die Dinge zurücksetzen?

TNT_Experte

User / Kunde

  • "TNT_Experte" is male

Posts: 114

Location: Deutschland

Thanks: 1

  • Send private message

12

Wednesday, April 18th 2012, 2:54pm

Hast du doch geschrieben =o
Mit dem Rollback-Feature.
MfG TNT_Experte

laststalk3r

User / Kunde

  • "laststalk3r" started this thread

Posts: 12

  • Send private message

13

Wednesday, April 18th 2012, 2:55pm

Ja gut aber wie ist der genaue Befehl? /guardian rollback "spielername" oder wie?

TNT_Experte

User / Kunde

  • "TNT_Experte" is male

Posts: 114

Location: Deutschland

Thanks: 1

  • Send private message

14

Wednesday, April 18th 2012, 3:01pm

Beispiel:
/guardian rollback TNT_Experte area 10 since 5d 10h 20m
Macht alle gesetzten/abgebauten Blöcke seit 5 Tagen 10 Stunden und 20 Minuten im Umkreis von 10 Blöcken rückgängig.
MfG TNT_Experte

prog266

Moderator im Ruhestand

Posts: 7,603

Thanks: 476

  • Send private message

15

Wednesday, April 18th 2012, 3:01pm

Guardian hat die selbe Syntax wie LogBlock...
z.B. /guardian rollback player NAME since 1d
--> Macht alle Aktionen von Player NAME seit einem Tag (1d) rückgängig..

MFG

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

laststalk3r (18.04.2012)

laststalk3r

User / Kunde

  • "laststalk3r" started this thread

Posts: 12

  • Send private message

16

Wednesday, April 18th 2012, 3:05pm

Sorry für die bescheuerten Fragen aber ich kenne mich damit gar nicht aus...
So habe es draufgehauen. Ordner mit Config ist da. Ingame kann ich leider keinen einzigen Befehl benutzen ausser /help guardian
In der Konfig steht folgendes:
bridge:
name: Guardian-MySQL.jar (Datei ist in dem Verzeichnis kann das nicht bearbeiten)
tablePrefix: gd_ (??)
host: localhost (Das bleibt so nehme ich mal an)
port: 3306
database: minecraft (SQL DB Name )
username: root (Steht auch im Interface)
password: '' (Steht auch im Interface)

Kann mich da jemand aufklären?

prog266

Moderator im Ruhestand

Posts: 7,603

Thanks: 476

  • Send private message

17

Wednesday, April 18th 2012, 3:11pm

Der DB Name ist der Selbe, wie der Username...

MFG

TNT_Experte

User / Kunde

  • "TNT_Experte" is male

Posts: 114

Location: Deutschland

Thanks: 1

  • Send private message

18

Wednesday, April 18th 2012, 3:13pm

schon restartet?
Bin mir nicht sicher, aber es kann sein das der Name deine Benutzername ist, hab selbst keinen Nitrado Server mehr, deswegen bin ich mir unsicher.
MfG TNT_Experte

laststalk3r

User / Kunde

  • "laststalk3r" started this thread

Posts: 12

  • Send private message

19

Wednesday, April 18th 2012, 3:14pm

Habe es geschafft viele dank Leute!

Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net| Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net