You are not logged in.

  • Login
Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net | Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net

Dear visitor, welcome to Nitrado.net Prepaid Gameserver Community-Support - Archiv. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

tugrisu

User / Kunde

  • "tugrisu" started this thread

Posts: 38

  • Send private message

1

Friday, July 18th 2014, 12:33pm

McMyAdmin und PermissionsEX

Hallo,

folgendes Problem:
Auf meinem Server können sich die User via Commandblock selbst eine Gruppe zuweisen.
Sobald ich allerdings über McMyAdmin irgendeine Permission in irgendeiner Gruppe änder, hinzufüge oder lösche, werden alle User auf die Default-Gruppe gesetzt.

Die User, die sich selbst im Spiel promoten erscheinen auch nicht bei McMyAdmin der entsprechenden Gruppe.

Woran könnte das liegen?

Danke!

Weitere Ausführungen:
Mittlerweile habe ich weitere Tests durchgeführt:
Server gestoppt.
MCMA deinstalliert und die Datei unter Plugins gelöscht.
Die Permissions direkt in die der Datei bearbeitet, unter anderem weitere Gruppen hinzugefügt und andere gelöscht.
Server hochgefahren und getestet, alles wunderbar.
MCMA wieder installiert und aufgerufen.

Der hatte doch tatsächlich die alte Konfiguration drin!
So lange ich unter MCMA nichts bei den Permissions geändert habe, solange blieb meine geschrieben Datei erhalten. Auch wurde alles korrekt in die Datei eingetragen, was von Ingame kam oder von der Befehlszeile.

Tja, aber nur bis zu dem Zeitpunkt, wo ich über MCMA eine Permission geändert habe!
Da hatte ich dann wieder die alten Daten in der permissions.yml.....

Wo also speichert MCMA, trotz deaktivierens UND löschens die Daten????

Wenn ich das Problem abstellen will, bleibt mir nur die Deaktivierung von MCMA übrig.....

Kann NITRADO da noch irgendwo etwas einstellen?

cu...
Ein jämmerlicher Zug Ritter erreichte die Königsstadt. Abgemagerte
Gestalten in zerlumpten Kleidern, die Rüstungen verbeuelt ....


Für Spenden bedanke ich mich vielmals!

This post has been edited 1 times, last edit by "tugrisu" (Jul 18th 2014, 8:28pm)


samfisher39

User / Kunde

Posts: 15

  • Send private message

2

Wednesday, July 23rd 2014, 8:40am

Hey tugrisu,

Ich empfehle dir MCMA nur zu verwenden, wenn du Plugins installieren oder deinstallieren willt. Da es ein extra Programm ist kann es manchmal zu Komplikationen kommen.

Also alles InGame oder in der Konsole vom Webinterface eingeben, dann hast du nicht so viele Probleme.

PS: Dateien kann man ganz einfach im Webinterface im "FileBrowser", der unter Dateiverwaltung ganz links unten aufzufinden ist, Dateien bearbeiten und speichern. So brauchst du sie nicht immer down-/uploaden! ;)

tugrisu

User / Kunde

  • "tugrisu" started this thread

Posts: 38

  • Send private message

3

Wednesday, July 23rd 2014, 2:10pm

DAnke für die Antwort.
Ich bin mittlerweile auch zu dem Schluss gekommen.
Ohne McMyAdmin weniger Fehler....
Der Schlafmodus des Servers konnte auch, nach unendlichem Herumprobieren, dektiviert werden. Scheint McAdmin gewesen zu sein.
Das Einzige was daran gut war, war der Echtzeitmonitor und die Echtzeitkonsole.
Ansonsten der Rest für die Tonne....
Ein jämmerlicher Zug Ritter erreichte die Königsstadt. Abgemagerte
Gestalten in zerlumpten Kleidern, die Rüstungen verbeuelt ....


Für Spenden bedanke ich mich vielmals!

Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net| Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net