You are not logged in.

  • Login
Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net | Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net

Dear visitor, welcome to Nitrado.net Prepaid Gameserver Community-Support - Archiv. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Melvin28

User / Kunde

  • "Melvin28" started this thread

Posts: 5

  • Send private message

1

Thursday, April 21st 2016, 11:23pm

wieder einmal wegen den Servereinstellungen

Hallo zusammen,

das leidige aber wohl nicht endende Thema servereinstellungen.....ich hab mir jetzt alles bisher verfasste durchgelesen und versucht die schwammigen Tips davon um zu setzen. Leider hat davon nichts geholfen, die Sandboxeinstellungen auf meinen Server spielbar zumachen.

Ich weis nicht, ob mir da jemand helfen kann....schön wäre es natürlich, aber eins muss ich schon mal los werden. Die letzten Beiträge zu dem Thema sind teilweise 1-2 Jahre alt. In vielen heißt es "im Moment gibt es NOCH keine Einstellungsunterstützung". Ich finde es schon etwas schwach, dass nach dieser Zeit kein detaillierter Lösungsvorschlag von seiten Nitrados existiert.....und wenn es nur eine Gut beschriebene Anleitung ist und nicht solche fetzen wie im Forum zu lesen sind. Bei spielen wie Ark gibt es doch auch alle Einstellungen im Webinterface....wiso nicht bei diesem Spiel?

Ich bin auf jeden Fall recht niedergeschlagen, den mit den Vanillaeinstellungen macht es einfach kaum Spaß zu spielen.....wieder einmal Geld verbraten. ...

Dennoch, für jede Hilfe wär ich echt dankbar!

Crashdummy11880

User / Kunde

Posts: 6

  • Send private message

2

Sunday, April 24th 2016, 11:05am

Eine Konkrete Frage hast du atm aber auch nicht oder?

Also es gibt ja im Webinterface des PZ Servers von Nitrado einen Bereich wo man Einstellungen machen kann. Davon rate ich dir aber ab, editiere lieber direkt die config dateien im DateiBrowser.

Melvin28

User / Kunde

  • "Melvin28" started this thread

Posts: 5

  • Send private message

3

Sunday, April 24th 2016, 11:41am

Meine Konkrete Frage ist, wie schaffe ich es, dass auf meinem Server das Wasser und der Strom erst nach ein paar Wochen aus fallen, die Zombies nicht so zahlreich sind oder dann zumindest etwas schwächer und der Loot respawnt.

Ich hab alles mögliche ausprobiert mit dieser .lua Datei hochladen bis hin zum Editieren der Sandboxsettings.xml direkt im Dateibrowser. Nichts hat gegriffen und es gibt keine Anleitung hier die mir ansatzweise sagt warum. Entweder es geht garnicht, oder ich habe Irgendwas vergessen, evtl. die Datei falsch benannt......

Eine schritt für schritt Anleitung, das ist es was ich suche.

Crashdummy11880

User / Kunde

Posts: 6

  • Send private message

4

Sunday, April 24th 2016, 2:21pm

Und welche Probleme hast du genau?


Lief der Server anfangs? Haben die Probleme erst begonnen als du was umgestellt hast?


Funktioniert er wenn du ihn "resettest"?


Was bekommst du für Meldungen oder Fehler wenn du auf deinen Server connecten möchtest?


Nutzt du einen FTP Client (z.B. FileZilla) oder änderst du die Files über das Webinterface von Nitrado?





Melvin28

User / Kunde

  • "Melvin28" started this thread

Posts: 5

  • Send private message

5

Sunday, April 24th 2016, 4:37pm

Der Server läuft einwandfrei, aber eben nur mit den Standarteinstellungen.

Ich benutz das Webinterface.

Also ums mal kurz auf zu zeigen was ich gemacht haben:

Ich hab den Server installiert (Mittlerweile mehrere Male um zu testen ob es was nützt). Hab dann als erstes die Einstellungen die von Nitrado ja zugänglich sind geändert unter Einstellungen > Einstellungen und Konifurationsdatei.

Anschließend hab ich versucht die Datei SandboxSettings.xml zu bearbeiten und die "true" werte in die ensprechende für mich gewollte Zeile ein zu fügen. Kein erfolg.....

Daraufhin hab ich versucht über die Datei PZServerStettings.bat meine eigenen Servereinstellungen zu erstellen und die Dateien die er ausgespuckt hat, habe ich dann wieder auf den Server in den Ordner PZServerSettings geladen. Über den Dateibrowser im Webinterface natürlich. (Kann allerdings nicht sagen ob die Namentlich auch passen, da dazu nirgendwo was steht. Hab sie eben nach dem Server genannt wie im Webinterface von Nitrado).

Hab mich nach jedem einzelnen dieser Schritte eingeloggt und keine Änderung im Spiel war genommen. Anschließend neu aufgesetzt und den nächsten Schritt probiert. Letzteren sogar öffter. Resultat, der Server läuft so als hätte ich garnichts getan mit den Standarteinstellungen, die vom Spiel bzw. von Nitrado vorgegeben sind.
So möchte ich es aber nicht spielen. Ich bin eher der Einzelgänger und dafür is es einfach zu hart wenn 5-8 Zombies auf nem Haufen stehen, man einen vieleicht mit 10 Schlägen mit der Bratpfanne erledigt und das Ganze in Grüppchen verteilt, von denen ich Teilweise 3 Stück auf einem Bildschirm habe.....dazu noch, das nach 3 Realtimetagen Wasser und Strom ausfällt und kein respawn von Loot statt findet.


Was mich an der ganzen Sache eben ärgert ist, wenn ich vorher gewusst hätte das das so ein Affentanz wird, hätte ich mein Konnto nich so hoch aufgeladen. Ich bin eben davon ausgegengen, nachdem Ark ja wirklich gut unterstützt wird von Nitrado und man super Einstellungsmöglichkeiten hat, das das bei PZ auch so ist. Zumal ja das Spiel die Einstellungen mittlerweile hat. Ich kann ja auch noch verstehen, wenn es vieleicht schwierig ist Solche einstellungen ins Webinterface ein zu fügen, aber dann hätte ich wenigestens erwartet, das es eine Anleitung gibt das über die Serverdatein selbst zu tun. Fehlanzeige......die letzten Posts zu dem Thema sind auch schon Monate, sogar Jahre alt und einen wirklichen Lösungsvorschlag konnte ich daraus nicht lesen....im Wiki steht dazu auch nichts...

This post has been edited 1 times, last edit by "Melvin28" (Apr 24th 2016, 4:49pm)


Crashdummy11880

User / Kunde

Posts: 6

  • Send private message

6

Monday, April 25th 2016, 10:54am

Wissenswertes:
  • Steam oder non-Steam?

    Spoiler Spoiler

    Es gibt Steam-Server und non-Steam-Server. Genauso gibt es auch Steam-Clients und non-Steam-Clients.
    Nitrado installiert standardmäßig den Steamserver, was man unter anderem daran erkennt das es Steambezogene Einstellungen in der servertest.ini, wie z.B. "SteamScoreboard=true" gibt.

    Beim installieren von Project Zomboid (also des Clients, des Spiels ansich) wird auch gleich die Serversoftware mitinstalliert, seltsamerweise ist das selbst bei Steam die non-Steam-Server Version.
    Um die Steam Version der Serversoftware auf eurem PC zu installieren klickt ihr in der SteamBibliothek auf "Spiele" und wählt dort "Tools" aus.


    In folgender Liste dann "Project Zomboid Dedicated Server" suchen und installieren.

    Ob euer Client nun Steam oder non-Steam ist seht ihr ingame im Hauptmenü unten rechts in der Ecke.
    Dort haben die Steam-Clients ein "(Steam)" hinter der Versionsnummer stehen.

    Um Project Zomboid in der non-Steam Version zu starten müsst ihr Project Zomboid in der Steam Spiele Bibliothek rechtsklicken und "Eigenschaften" wählen, dort auf "STARTOPTIONEN FESTLEGEN..." klicken und im folgenden Dialog "-nosteam" eingeben und bestätigen.

    Erfahrungsgemäß können Server und Client nur zueinander connecten wenn sie jeweils Steam oder non-Steam laufen.


Für alle Arbeiten am Nitrado Server emp­feh­le ich anstatt des Webinterfaces einen FTP Client wie z.B. Filezilla zu nutzen. Das Webinterface nutze ich letztendlich nur um den Server zu starten oder zu stoppen.
Dass der Server immer gestoppt sein sollte wenn man etwas ändert sollte klar sein.

  • Nitrado Server resetten

    Spoiler Spoiler

    Um den Server zu resetten löscht ihr einfach die Inhalte in den Ordnern "Saves" und "Server" Jene Ordner findet ihr in "/zomboid/profile/Zomboid/Saves"
    Dabei ist zu beachten das beim erneuten starten des Servers eventuell nicht alle, im Server Ordner befindlichen, config files neu erstellt werden (So war es bei mir)

    Anbei eine Liste aller config files die unter "zomboid/profile/Zomboid/Server/" auf eurem Nitrado Server vorhanden sein sollten .
    • servertest.ini
    • servertest_SandboxVars.lua
    • servertest_spawnpoints.lua
    • servertest_spawnregions.lua
    • servertest_zombies.ini

    Sollte es der Fall sein das nicht alle files vorhanden sind könnt ihr diese eurem, im oberen Abschnitt erwähnten, lokalen Steam-Server entnehmen.
    Die config files eures lokalen Servers findet ihr in C:\Users\<username>\Zomboid\Server


    Also Filezilla besorgen, Server stoppen, Server resetten, config files wie gewünscht ändern, Server starten, melden welche Fehler du hast oder ob es funktioniert.

This post has been edited 1 times, last edit by "Crashdummy11880" (Apr 26th 2016, 2:58pm)


Melvin28

User / Kunde

  • "Melvin28" started this thread

Posts: 5

  • Send private message

7

Tuesday, April 26th 2016, 11:48am

Ok danke,

ich werds heut abend mal ausprobieren. Da ich über Steam spiele, muss ich da ja nichts ändern so weit ich das verstanden habe.

Edit:

Wo find Ich den die Ordner Saves und Server zum resetten?

This post has been edited 1 times, last edit by "Melvin28" (Apr 26th 2016, 12:49pm)


Crashdummy11880

User / Kunde

Posts: 6

  • Send private message

8

Tuesday, April 26th 2016, 2:55pm

Beide Ordner befinden sich im Pfad "zomboid/profile/Zomboid"
Werde das gleich noch in meinem obigen Post reineditieren, vielleicht wird ja nen richtiger Guide drauß^^

Melvin28

User / Kunde

  • "Melvin28" started this thread

Posts: 5

  • Send private message

9

Wednesday, April 27th 2016, 12:27am

Hat super geklappt! Vielen, vielen Dank!

Wär ne Überlegung das gleich hier ins Wiki ein zu tragen https://wiki.nitrado.net/de/FAQ_f%C3%BCr…_Zomboid_Server

Antraxxz

User / Kunde

Posts: 6

  • Send private message

10

Tuesday, April 17th 2018, 2:47pm

Hallo,

in welchen Ordner stelle ich die Erstinfektion ein?

Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net| Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net