You are not logged in.

  • Login
Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net | Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net

Hashkeks

User / Kunde

  • "Hashkeks" is male
  • "Hashkeks" started this thread

Posts: 241

Location: NRW

Occupation: Verkäufer

Thanks: 20

  • Send private message

1

Monday, January 19th 2015, 11:31pm

Anleitung: Wie man Oxide 2.0 richtig installiert und Admins einträgt

Hallo zusammen,

Wir von der Xtream-Gaming Community/Clan Support haben öfters hier gelesen dass viele Probleme habe Oxide zu Installieren deswegen werden wir hier mal eine Anleitung dazu Posten.

Fangen wir An!!!


Vorbeireitung:
FTP Client
Notepad++ oder gleichwertiges Editor
Rusty Tool RCON
Aktuelle Oxide Mod: Rust Oxide Mod
Server Stoppen


INSTALLATION OXIDE MOD

1.0 Nun verbindet euch mit eueren Gameserver per FTP

1.0a Geht ich das Server verzeichnis von die RustDedicated.exe ist.

1.0b Entpackt denn Oxide Mod. Es müssen folgenden Dateien müssen da drin sein:


RustDedicated_Data
_start-example.bat
CSharpCompiler.exe
oxide.root.json


1.1 Diese Dateien fügt ihr jetzt in dass verzeichnis vom server hinzu. (Zur Orientierung der Ornder RustDedicated_Data existiert schon überschreiben)

Wenn ich alles Hinzugefügt habt Startet denn Server Neu.

Um zu Überprüfen ob der Mod installiert ist einfach in denn Ordner Server\my_server_identity dort müsste ein Odner Names oxide sein.

Admin Eintragen


1.0 Verbindet euch per RCON tool Rusty mit eueren Server

1.0a Nun gebt ihr ihn die Rusty Console folgendes ein: ownerid <76561197982342838> "TEST" "reason"
(STEAMID64 und NAME müsst ihr euere eintragen)

1.0b Jetzt geben Sie noch diesen Befehl ein um alles zu Speichern: server.writecfg



Bei Fragen Helfe ich gerne weiter.

Ts3 Support Bitte im Support Warte Bereich gehen. TS3 ts3.xtream-gaming.eu


Danke nicht vergessen

This post has been edited 9 times, last edit by "SgtBurner" (Feb 24th 2018, 6:13pm) with the following reason: Neue TS IP


11 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Heinrich1980 (20.01.2015), erzreini1996 (22.01.2015), C-Love77 (31.01.2015), Specimann (03.05.2015), peter1337 (05.06.2015), Supergurke_ (09.06.2015), DarFabi (23.07.2015), RedCore (30.07.2015), sondereinsatzkommando (30.05.2016), Dierk97 (14.08.2016), xXMrULTITOMATEXx (05.01.2017)

Krijoo

User / Kunde

Posts: 4

  • Send private message

2

Tuesday, February 17th 2015, 3:41pm

Rustupdate = Oxideupdate?

Hi,

Vielen Dank erst einmal für die Anleitung.

Leider hab ich ein Problem. Da heute ein Update für Rust rausgekommen ist und der server gewiped werden musste, dachte ich mir ich installiere mal Oxide. Vorher hab ich einfach nur das Admintool Rusty benutzt. Hat auch alles funktioniert.

Jetzt hab ich die aktuelle Version von Oxide runtergeladen und wie von Euch beschrieben per FTP rüberkopiert. Dateien sind auch alle da und Oxide scheint installiert zu sein.

Jedoch kann ich mich jetzt weder auf den Server als Client einloggen noch kann ich das bei Rusty. Muss ich jetzt aufgrund des Rustupdates von heute auch auf eine neue Version von Oxide warten?

Vielen Dank.

Krijo

WhitetoXic

User / Kunde

Posts: 22

  • Send private message

3

Thursday, February 19th 2015, 3:31pm

Hey Danke für das Tutorial

Habe jetzt das Oxide von deinem Angegeben Link runtergeladen. Und ich hatte nur 4 Dateien im Download Ordner. Server Kommplett neu aufgesetzt und dann alles VIA Filezilla in den Ordner Rust gepackt. Server wieder gestartet, aber ich erhalte nicht die Oxide Datei im Ornder Serverprofile. Warum? Hoffe auf Hilfe


Mfg: WhitetoXic

al-Zatox

User / Kunde

  • "al-Zatox" is male

Posts: 26

Location: Wien

  • Send private message

4

Monday, February 23rd 2015, 3:54pm

hast du auch nach dem server neustart dein ftp aktualisiert?
>>>>>>> Austria Legends.at <<<<<<<




PrototypX1

User / Kunde

Posts: 3

  • Send private message

5

Saturday, June 20th 2015, 10:56am

hi zusammen

muss wissen wo genau muss ich die ownerid eingeben wo genau bitte beschreiben weil ich finde das leider nicht ist mein erster server :-)

bitte um schnelle antwort


Supergurke_

User / Kunde

  • "Supergurke_" is male

Posts: 75

Location: Zürich, Schweiz

Occupation: Lernender Elektroinstallateur

  • Send private message

6

Saturday, June 20th 2015, 10:42pm

hi zusammen

muss wissen wo genau muss ich die ownerid eingeben wo genau bitte beschreiben weil ich finde das leider nicht ist mein erster server :-)
Ganz einfach in Rusty eintippen^^

Und das " bitte um schnelle antwort " kannst du weglassen, die Leute schreiben zurück wenn sie Zeit und Lust haben ... ;)
TS3 Server: Auf Anfrage
Email: supergurke@legacy-squad.ch
Skype: marco-97-zombie
Steam: http://steamcommunity.com/id/supergurke/


:thumbsup::thumbsup::thumbsup:

Njord

User / Kunde

Posts: 43

  • Send private message

7

Friday, July 17th 2015, 6:15pm

Ich habe ausversehen den Oxide Ordner im serverprofil gekölscht, einfach reinstallieren?

Supergurke_

User / Kunde

  • "Supergurke_" is male

Posts: 75

Location: Zürich, Schweiz

Occupation: Lernender Elektroinstallateur

  • Send private message

8

Friday, July 17th 2015, 6:36pm

Ein einfacher neustart sollte genügen
TS3 Server: Auf Anfrage
Email: supergurke@legacy-squad.ch
Skype: marco-97-zombie
Steam: http://steamcommunity.com/id/supergurke/


:thumbsup::thumbsup::thumbsup:

Schnaake24

User / Kunde

Posts: 1

  • Send private message

9

Saturday, January 23rd 2016, 12:29pm

Hallo Leute
mir scheint da hat sich einiges geändert bei Rust.
In der Anleitung wird ein Link zum Oxide-Mod angezeigt, dieser Link funzt leider nicht mehr, wie auch die Blider werden nicht mehr angezeigt, diese sollten mir aber sagen welche Dateien hochgeladen werden müssen. Könnte mir da jemand weiterhelfen ? Habe jetzt schon mehrere Links gefunden, die nicht funktionieren

  • "sondereinsatzkommando" is male

Posts: 4,140

Thanks: 16

  • Send private message

10

Monday, January 25th 2016, 4:55pm

Hallo,

im Nitrado Wiki befindet sich eine ähnliche Anleitung:
https://wiki.nitrado.net/de/Wie_man_Oxid…s_eintr%C3%A4gt

Mit freundlichen Grüßen

sondereinsatzkommando
Who will fix me now? Dive in when I'm down?
Save me from myself, DON'T LET ME DROWN :love:

SgtBurner

User / Kunde

  • "SgtBurner" is male
  • "SgtBurner" started this thread

Posts: 241

Location: NRW

Occupation: Verkäufer

Thanks: 20

  • Send private message

11

Monday, May 30th 2016, 5:04pm

Habe das TUT Überarbeitet

Comfort1990

User / Kunde

Posts: 7

  • Send private message

12

Tuesday, February 28th 2017, 2:13pm

Hallo,

ich habe gerade versucht, mich bei RUSTY als Admin "anzumelden"
Habe alles gemacht, wie es sollte, aber mir wird folgende fehlermeldung angezeigt:

This doesn't appear to be a 64bit steamid: 0


Wäre cool, wenn mir jemand helfen könnte =)

Drakexz

Moderator

Posts: 2,126

Thanks: 18

  • Send private message

13

Tuesday, February 28th 2017, 7:13pm

Scheinbar hast du irgendwas bei der Konvertierung / dem Abschreiben falsch gemacht.
Deine Steam ID kannst du jederzeit auf z.B. auf folgender Seite in jede andere Form umwandeln lassen:
https://steamid.io/

Versuche es einfach nochmal.
Supportanfragen via PM kann ich leider nicht beantworten. Erstelle bitte einen eigenen Thread im passenden Forenbereich.

nosfera

User / Kunde

Posts: 1

  • Send private message

14

Saturday, March 18th 2017, 5:29pm

Hallo hab das selbe Problem wie Comfort1990 habe es mindesten 100 mal schon kopiert ein gegeben hier zum vergleich

ownerid <12345678912345678> "name" "reason"


und immer wieder die selbe meldung

This doesn't appear to be a 64bit steamid: 0



auch das umändern hab ich versucht es geht scheinbar nicht hat jemand ein rat oder tipp wäre klasse

problemkind71

User / Kunde

Posts: 2

  • Send private message

15

Friday, March 31st 2017, 3:02am

Hiho Nosfera
Einfach mal die < > weg lassen bei der Steamid64 und schon geht es ;)

Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net| Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net

Similar threads