You are not logged in.

  • Login
Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net | Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net

Dear visitor, welcome to Nitrado.net Prepaid Gameserver Community-Support - Archiv. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

ThomasBoettcher

User / Kunde

  • "ThomasBoettcher" started this thread

Posts: 26

  • Send private message

1

Tuesday, January 6th 2015, 7:23pm

einige Fragen

Hallo

also kann mann mittlerweile den server ein Passwort geben ? wenn nicht wie mache ich das mit Steam Gruppen ID (im 64bit Format) / fungiert als Whitelist ?

welche einstellungen solte man vornehmen im multiplayer :

Space
Procedural Density
Setzt die Dichte von Objekten bei prozedural generierten Asteroiden.
Procedural Seed
Setzt ein Startwert für die prozedural generierten Asteriden.
Anzahl der Asteroiden
Legt die Anzahl der Asteroiden fest, wenn ein neues Spiel generiert wird.
Maximale schwimmende Gegenstände
Max Floating Objects
World Size Km

und Inventar Größe Multiplikator geht nicht höher als 1,200l zu tragen ?? fals doch welche zahl trage ich da ein ?

dann noch die frage wenn ein update kommt nehme ich an das man dann den server neu starten muss , muss man dann auch wieder von neu anfangen bzw neue map `?

Schnuffeltuch

User / Kunde

Posts: 6

  • Send private message

2

Tuesday, January 6th 2015, 8:52pm

Also whitelisten ist ganz einfach.
Du musst eine Gruppe erstellen auf Steam, und all deine Kollegen in diese Gruppe einladen. Denn nur wer in der Gruppe ist kann dann dem Server joinen, aber auch darauf achten das die Gruppe privat ist/verschlossen.
Danach gehst hier drauf https://wiki.nitrado.net/de/Whitelist_be…eers_aktivieren, bzw.
http://steamcommunity.com/groups/DeineGruppe/memberslistxml/?xml=1 (Bei deine Gruppe Euren Grpnamen im Link abändern)
In der zweiten Zeile steht Eure 64bit Gruppen ID , dass ganze sieht so aus <groupID64>103582791432384336</groupID64> in dem Fall ist das die ID von Nitrado. Den Zahlenwert nur den Zahlenwert trägst du dann bei Gruppen ID (=Whitelist) ein und speicherst ab und zack habt Ihr ne Whitelist.
Wenn alle Member in der Gruppe sind, und Du allen die großen Admin rechte geben möchtest stehen am Ende der Seite von welcher Du die Gruppen ID entnommen hast auch noch Eure 64bit SteamId's die du dann oben eine pro Zeile als Admin eintragen kannst.

Unsere Einstellungen habe ich folgendermaßen vorgenommen,

Procedural Density || 0.7 (0.3 low /0.5 mid / 1.0 high)
Procedural Seed|| 128
Anzahl der Asteroiden|| 120
Maximale schwimmende Gegenstände|| 256
World Size Km || 0

Bezüglich des Multiplikators habe ich 10 genommen, da es auch der höchstwert in den Singleplayer Einstellungen war ( sind dann 4000 Liter).
Du kannst auch die Raffi etwas höher stellen, wenn ihr nicht so lange aufs Raffinieren warten wollt. Habe ich bei uns mittlerweile auch vorgenommen, hat mir zu lange gedauert einige Sachen zu raffinieren. ( Ist auch x10)

MfG :thumbsup:

This post has been edited 1 times, last edit by "Schnuffeltuch" (Jan 6th 2015, 8:58pm)


nentor

User / Kunde

Posts: 54

Thanks: 1

  • Send private message

3

Thursday, January 8th 2015, 9:25pm

multiplikator inventargröße habe ich auf 10 stehen. somit habe ich als player ne menge an inventarplatz. schwimmende gegenstände (wofür auch immer habe ich auf 1024 stehen :-)

Bitte besucht unser neues Forum unter https://forum.nitrado.net| Please visit our new Forum at https://forum.nitrado.net